3 Monate in New York?

11 Antworten

Hier schreiben ja alle es geht nicht, ich als New Yorkerin würde eher sagen, es ist eine Herausforderung, aber es geht.

In New York leben ja auch Studenten und andere nicht unbedingt wohlhabende Leute. Ihr müsst allerdings gut planen und Abstriche machen. Ihr habt ca. $12.000 zur Verfügung. Das sind ca $4.000/Monat

1. Unter ESTA dürft ihr maximal 90 Tage bleiben, das sind nicht immer 3 Monate. Beim Flugbuchen also darauf achten.

2. Eine eigene Wohnung werdet ihr nicht mieten können. Ohne SSN und festen Arbeitgeber könnt ihr keinen Mietvertrag abschließen.

Aber ein WG Zimmer könnt ihr finden. In Queens mit Subway Anschluss nach Manhattan oder New Jersey mit Anschluss an den Path Train sollte ihr etwas finden für um die $1000/Monat.
Airb&B könnte auch eine Möglichkeit sein.

Für die ersten Nächte ein Hostel oder YMCA buchen. Der Wohnungsmarkt ist extrem schnell in NYC. Da heißt es heute das Zimmer angeschaut und morgen eingezogen. Ihr solltet also unbedingt vor Ort sein und die ersten Nächte eine Bleibe haben.

Arbeiten dürft ihr nicht, aber es gibt genügend Projekte, bei denen ihr mithelfen könnt. Meldet euch vorher an. Newyorkcares.org oder auch bei diversen meetup.com Gruppen. Versucht bei den Bigapplegreeters eine gratis Tour zu bekommen.
All diese Sachen helfen euch, in die Community hineinzukommen.

Schaut euch dem Blog lovingnewyork.de an. Dort gibt es viele Tipps, die hilfreich sind.

Gutes Gelingen und Grüße aus dem Big Apple

Um das Geld, kannst du wesentlich mehr Lebenserfahrung rausschlagen, macht lieber eine Amerika Rundreise, oder erforscht auch noch andere Kontinente.
3 Monate sind wirklich lang, wenn man nichts zu tun hat wie arbeiten oder studieren, euch wird früher oder später langweilig werden, auch wenn es um NY geht.
Und 10.000 Euro mögen viel klingen, sind am Ende aber leider nicht all zu viel. New York ist kostspielig und wer weiß ob ihr so easy ein Visum bekommt, ohne tieferen Grund.
Ich würde das ganze wirklich nochmal überdenken, ich weiß, dass viele NY als das Paradies ansehen, aber 3 Monate sind selbst im Paradies früher oder später langweilig.

Für NY und drei Monate wohnen - zu wenig. Diese Stadt ist unglaublich teuer, man bekommt für sehr viel Geld nur Schrottunterkünfte, engster Raum und dann kommt noch das restliche Leben dazu. Außerdem müsst ihr ne Wohnung ja erst überhaupt mal finden. In üblen Stadtvierteln zu wohnen kann man niemandem raten, denn die Kriminalitätsrate ist sehr hoch. Da könnt ihr euch besser Angebote für ne Rundreise holen, Amerika ist so interessant, nicht nur NY, ein Abstecher dahin reicht völlig, Wohnmobil mieten und die Zeit nutzen um mehr zu erkunden, wäre mein Rat.

Ist New York eine Insel (abgesehen von Die Bronx)?

oben....

...zur Frage

Filme und Serien in New York City

Hallo,

Also, ich suche etwas bekanntere und berühmtere Filme und Serien die in New York City spielen, oder zumindestens New York City als Schuplatz haben. Z.B. "Sex&theCity" oder "CSI:NY" und solche Sachen. Es gehen auch Bezirke davon (Manhattan, the Bronx, Queens, usw.)

Die Filme sind für ein Schulprojekt gedacht. Also Bitte keine zu pornografischen oder gewalttätigen Filme/Serien.

Vielenvielen Dank im Vorraus, lg.

...zur Frage

Umfasst die Unlimited Ride Metrocard auch die Stadtteile von New York?

Hallo New York-Fans,

ich hoffe ich finde hier jemanden, der sich in New York ein wenig auskennt. Wir wollen im März für acht Tage nach New York. Unser Hotel, dass wir uns ausgesucht haben, liegt in Long Island City. Jetzt meine Frage: Wenn wir uns die 7 Days Unlimited Metrocard zulegen, können wir mit dieser zwischen Long Island und Manhattan pendeln und ist diese Karte womöglich auch für Staten Island, Brooklyn usw. gültig?

...zur Frage

Wieso kann man die Wolkenkratzer in New York (Manhattan) so dicht nebeneinander bauen?

Wieso kann man die Wolkenkratzer in New York (Manhattan) so dicht nebeneinander bauen?

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern dazu überreden nach New York zu ziehen?

Ich will nach Manhattan in New York ziehen doch meine Eltern wollen nicht? Was soll ich tun?

...zur Frage

New York - von Manhattan nach Newark

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich will nach New York, landen will ich am JFK, aber mein Hotel ist in Newark (da die dort günstig sind). Ich war bereits schon mal in New York. Also von JFK nach Manhattan kenn ich-> MetroCard. Diese zählt aber nicht für Newark, oder? Wie komme ich am besten von Newark nach Manhattan? und zu welchen Uhrzeiten kann ich dort fahren?

Ich bedanke mich bereits für Antworten.

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?