3 monate hausarrest :(

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, eigentlich hast du das nicht verdient.frag deine mama doch noch mal, warum du jetzt eigentlich so lange hausarrest hast, obwohl du praktisch nichts getan hast! irgendeine logische antwort wird sie dir wohl geben müssen!

62

Sein Fehler war, dass er die Eltern nicht verstanden hatte. Und die haben eigentlich gemeint, dass er daheim bleiben soll. Haben es aber falsch ausgedrückt.

Da hätte man vorher nachfragen sollen. Und der Stern hier ist nur die Unterstützung für falsches Verhalten.

0
18
@lilypaulina

ABER: ich versteh nich so ganz warum die eltern da so ein trara machen....wenn sie eh wissen, dass ers halt falsch verstanden hat. .... ok, schwamm drüber.

0

Bei so einer sache hast du das nicht verdient! Und es ist ziemlich unfair. Dennoch wenn meine mutter gesagt hätte, kom wan du willst, wär ich nachhause gekommen wie ich immer zuhause sein musste w.z.B. um 12 uhr nachhause kommen. Danach höttest du immernoch rausgehen können. Nerv deine mutter eifnach ich glaube nicht die hält es aus die 3 monate an der backe zu haben :p Setz dich einfach zu der wenn die fernsehr guckt und sag können wir das gucken oder so und nerv aber bleib ganze zeit an ihr dran. Desso mehr du sie nervst desso früher darfst du wieder raus ( wenn deine mutter so drauf ist ... ).

14

nee wenn ich sie nerve bekomm ich noch mehr hausarrest xD

0

Aus deiner Vorgeschichte entnehme ich, dass ihr euch gezofft habt, dass du bei deiner Freundin pennst. Es kommt darauf an, was du gesagt hast, wie du es gesagt hast, ob ihr euch schon vorher gezofft habt und ob du dich (falls du dich mit ihr gezofft hast) entschuldigt hast. Das mit dem Haushalt helfen ist schon ganz gut so, aber kein Argument gegen den Hausarrest. Laut Gesetz dürfen deine Eltern bestimmen wo und wie lange du dich dort aufhälst (ich nehme an du bist minderjährig). Vielleicht hast du das Missverstanden und sie meinte das was sie sagte ironisch, also meinte sie quasi, dass du nicht dahin gehen solltest. Da du dennoch dahin gegangen bist, signalisierst du ihr, dass dir die Strafe egal war, also hat sie die Strafe erhöht um sie empfindlicher zu machen. Versuch ihr klar zu machen, dass dir keineswegs die Strafe egal war, sondern du so gern zu deiner Freundin wolltest, dass du abgewägt hast ob du lieber ne Woche Hausarrest hast oder nicht zur Freundin gehst und dich dennoch für deine Freundin entschieden hast, weil dir deine Freundin mehr bedeutet hat als die Aussicht auf ne Woche Hausarrest. Und versuch möglichst diplomatisch vorzugehen, also nicht arrogant, sondern ruhig und gefasst mit ihr zu unterhalten. Denk dir auch Argumente aus die deine Postion untermauern, was deinen vorrausgegangenen Streit angeht. Ein tipp von mir: Geh möglichst nicht im Streit mit deinen Eltern zu Freunden, deine Eltern fühlen sich sonst nicht respektiert und bestrafen dich. Viel Glück noch!

Wie setzte ich mich bei meinen Eltern durch?

Guten Tag

Meine Frage ist, wie ich mich bei meinen Eltern durchsetzen kann. Vorab ich habe die stursten der Welt, ohne Witz^^

Jedenfalls, ich bin 19 und mein Vater lässt mich nicht mehr raus wenn es dunkel ist.

Das ist in dieser besonders Zeit miese, weil es um 18 Uhr schon dunkel wird.

Ich frage ihn immer, ich bin 19 habe Ferien und ich darf nicht raus? Das geht doch nicht.

Er meint nur, es geht du bleibst wenn du mich liebst bleibst, wenn ich dir nichts bedeute kannst du gehen. Wenn ich dann gehen will meint er, ich solle nie wieder nachhause kommen und schliesst die tür ab und ich komme net rein :D Hab zwar Hausschlüssel, aber bringt nichts wenn er den Schlüssel im Schloss lässt.

Na ja was kann ich machen? Solte ich weiter argumentieren? Oder weiter einfach raus gehen und beim Freund pennen, bis sie das akzeptieren dass ich mehr Freiraum brauche und möchte?

Mfg. XBOY

...zur Frage

Hausarrest - Was die ganze Zeit machen?

Hallo :(

ich bin 13 (mädchen) und hab ziemlich lange hausarrest bekommen so 2 monate oder so..... ich darf weder was mit freunden machen, noch meinen hobbies nachgehen, noch telefonieren oder ins internet (heute ist das letzte mal dass ich drann darf an den pc!) ich habschon das ganze haus geputzt, alles aufgeräumt wäsche gewaschen usw.. also es gibt nichts sinnvolles mehr zu tun. und auch schon gelernt und so.. und mein zimmer umgeräumt und so.. was soll ich die gnazen 2 monate lang machen?! ich versuch mich ja bbei meinen eltern "einzuschleimen" damit ich früher wieder raus darf aber es wird sicher bei mindestens einem monat bleiben. Was soll ich denn die ganze Zeit nur machen?! :(

und bitte keine vorwürfe oder kommentare wie: denk über deine fehler nach oder so!!!!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?