3 mögliche Schutzmassnahmen gegen giftige Tiere?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, die wichtigste Schutzmassnahme ist Augen auf damit du nicht aus versehen auf sie drauf trittst.

Nicht alle Tiere anfassen das hilft auch und nie Vergessen...Tiere gehen dem Menschen aus dem Weg wenn sie können!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MKausK
17.11.2016, 14:15

Ein weißer Hai nicht unbedingt und Eisbären auch nicht, aber die sind ja zum Glück nicht giftig

0

Gegen alle Gifttiere: Kontakt vermeiden. Ausweichen, aufmerksam beobachten, keine heftigen Bewegungen.

Jedes spezielle Gifttier verlangt nach speziellen Schutzmaßnahmen, was ohne Konkretisierung hier zu weit führen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lange Hosen und Ärmel, Evtl. Mütze (siehe Imker), Sicherheitsabstand halten, Bei schlangen kann man noch so ein Hakengreifer benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hautzonen mit festen Stoffen bedecken, Stiefel und Handschuhe tragen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MKausK
17.11.2016, 14:05

In den Tropen immer unter Moskitonetz schlafen

0
Kommentar von Anumi
17.11.2016, 14:05

Ok Danke. Und wie kann man sich im Wasser schützen ?

0

Ein biß- und stichfestes Ganzkörperkondom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich gegen giftige Quallen schützen möchtest dann trge am besten einen Taucheranzug, da die Tentakeln mit dem Nesselgift den Anzug nicht durchdringen können. Gegen welche tiere willst du dich denn schützen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anumi
17.11.2016, 14:48

Blauringkrake Steinfisch Würfelqualle Pfeilgiftfrosch Vogelspinne Feuerfisch.

0

Wo, in welchem Zusammenhang, beim Wandern, beim Halten oder Züchten.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?