3 mal zusammengebrochen, übelkeit, erbrechen, durchfall - was tun?!

6 Antworten

Ich tippe auf einen Magen-Darm Infekt, der kann durch einen Virus kommen den du vielleicht im Krankenhaus aufgeschnappt hast, also beim Kontakt mit kranken Personen. Ich würde auf jeden Fall einmal zum Arzt gehen um alles durchchecken zu lassen, der kann dir besser helfen und falls es doch etwas Ernsteres ist, sieht er das und kann dir Antibiotikum verschreiben. Aber ich bin mir sicher, dass es dir in spätestens einer Woche wieder gut gehen wird, Krank sein ist zwar sch*** aber sie gehen ja auch eigentlich schnell wieder vorbei, also ruh dich aus, "abwarten und Tee trinken", viel Schlafen, nie vergessen: Schlaf ist die beste Medizin!

Das ist wahrscheinlich ein Magen/Darmvirus, den du dir eingefangen hast. Sollte Fieber dazukommen. dann unbedingt zum Arzt. Zwieback und Kamillentee ist ok. Sollte nach 2 Tagen keine Besserung eintreten, dann zum Arzt. Bitte auf Hygiene achten in der Familie, es könnte sich durchaus um den Norovirus handeln und der ist sehr ansteckend.

Wir können hier nur Rätseln. An sich könnte das ein Magen - Darm Virus sein. ABER die Ohnmacht passt da vorher nicht ins Bild. Da hattest du ja noch keinen Flüssigkeitsmangel. Ganz wichtig trinken!! Geh morgen bitte zum Bereitschaftsarzt! Google einfach nach der Tel. Dort sagt die dann der Mensch in der Leitung wo bei dir in der Nähe eine Bereitschaftsarzt auf hat. Ruf gleich morgen früh an :)

Gute Besserung! Hoffe ich konnte helfen :)

Was möchtest Du wissen?