3 mal falsche PIN und keine PUK Nummer mehr. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das einfachste ist: in die nächste Servicewerkstatt gehen oder schicken, das Entsperren des Handys kostet ca. 20 -25 Euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hatte das auch weil ich meine simkarte nämlich ein jahr lang nicht benutzt hatte (war im ausland) und hatte dann meine nummern alle vergessen. habe einfach bei der (gratis) vodafone kundenbetreuung angerufen die dann nach meinem passwort gefragt haben, und dann haben sie mir (nach bestätigung des passworts) eine nummer zum eingeben gegeben und es war wieder "frei" =) ganz einfach also... liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier kannst du nur noch über die Hotline deines Anbieters(meist hohe Gebühren!) an eine ErsatzPUK Nummer kommen. Lege dir deine Vertragsunterlagen zurecht und dann kann das Frage/Antwortspiel losgehen. Evt. kann dir auch eine Filiale deines Anbieters weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,also nein nein,SIM ist nicht "verloren " Einfach beim Kundenbetreuer anrufen, Kundenkennwort bereithalten und Nummer . Zack bekommt man den PUK durchgesagt ;)

(Frage ist zwar ein bisschen alt ,aber meine Antwort ist mit sicherheit Hilfreich.Und diese Anzeige erscheint als erstes in der Suchleiste :D )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zu deinem Vertragshändler und nachgefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.mobilfunk-talk.de/forumdisplay.php?f=9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?