3 mal durch die fahrprüfung durchgefallen?

4 Antworten

Ich würde mich mal fragen, was genau dir so eine Angst macht. Vielleicht helfen dir auch Entspannungstrainings - Achtsamkeit, Meditation oder so eine "L. m am A" Einstellung.

Es ist doch nur eine lächerliche Prüfung, mehr nicht.

Wenn du dir selbst noch zu unsicher bist, brauchst du wohl mehr Übung. Sonst geh halt mal die Sachen an, wo dir Übung fehlt bzw. wo du dich unsicher fühlst.

Ich habe mich deutlich mehr bei der Theorie eingeschi.... :-)

Vergiss Tropfen oder Tabletten. Den Druck bekommst du am besten weg wenn du Routine entwickelst, das bedeutet ganz viel fahren. Vielleicht gibt es Verkehrsübungsplätze in eurer Gegend wo du mit Eltern oder Bekannten üben kannst.

Hallo,

mich weiß bis heute nicht wie ich damals bestanden habe. Meine Taktik, war die dass ich niemanden von meiner Prüfung erzählt habe. Ich habe mir nur gedacht: Falls ich nicht bestehe dann ist es halt so. Das hat sich bei mir gelohnt und könnte bei dir auch zutreffen. Erzählt niemanden von deiner Prüfung (nichtmal deiner Familie).

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dann hälts du halt beim nächsten Mal einfach mehr Abstand, Prüfung geschafft! War es jetzt der seitliche Abstand oder bist du denen einfach nur zu nahe drauf?

Was möchtest Du wissen?