3 Männer, 3 verschiedene Gefühle... was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Viebcke91!

Willkommen bei Aktenzeichen XYZ ungelöst!

Ist ja schon ziemlich kompliziert bei dir. Freundschaft Plus. Zu meiner Zeit gab es diesen Begriff nicht. Ist wohl für Leute die sich nicht entscheiden können, oder wollen.

Mister X hat dich nicht gut behandelt. Der tut dir nicht gut. Aber das hast du ja selbst schon gemerkt.

Mister Y kannste dir abschminken. Wenn ich das schon höre: "Ich brauche meinen Freiraum"! An den würde ich keine Gefühle mehr verschwenden. 

Mister Z scheint ja nett zu sein. Aber er steckt in einem moralischen Dilema, weil er mit X befreundet ist. Also mal ehrlich... Was ist das denn für ein Waschlappen? Wenn ihm was an dir liegen würde, hätte er Eier in der Hose, und würde X mal Bescheid stoßen, dass er bei dir liebestechnisch verloren hat, und er jetzt am Zug ist. Wird er wohl nicht machen.

Das erste was mir bei deinem Bericht eingefallen ist war die Frage, ob du keine eigenen Freunde hast. Die Clique um Mister X tut dir nicht gut, bzw. würde dir glaube ich, mal ein Wechsel des Umfeldes ganz gut tun.

Letztendlich suchen wir doch alle die große Liebe. Freundschaft Plus ist doch kein Ersatz.

Aber die große Liebe wirst du unter denen nicht finden. Ist natürlich meine persönliche Meinung.

Viel Glück für dich!

LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gabel1953
26.10.2015, 19:43

D.H. Hast Du sehr gut auseinandergedröselt! :-)))

1

Hey, vielen dank für eure schnellen Antworten!!! Und danke fürs auseinanderfrimmeln :)

Also erstmal zu X: Den vögel ich nicht mehr seit über 2 Jahren ;)

Zu Y: Dazu muss man wissen, dass ich seine erste Freundin war und keiner aus seinem Freundeskreis in einer Beziehung ist. Ich glaube, dass hat einwenig was mit denen zu tun. Aber wie ihr richtig schreibt... egal aus welchem Grund, den muss ich mir aus dem Kopf schlagen.

Zu Z: Ja vielleicht hast du zippo da recht, dass er ein Waschlappen ist, aber vielleicht ist sein Interesse auch einfach nicht so groß um für eine "Freundschaft Plus" seine Freundschaft zu riskieren oder er hängt noch zu sehr an seiner Ex. Aber mal ehrlich, welcher Mann lehnt ungebundenen Sex mit einer Frau ab?

Generell geht es mir im Moment einfach darum mich abzulenken und den Kopf vielleicht dadruch freizubekommen. Eigentlich hatte ich mir wirklich vorgenommen, wie du Gabel schreibst, erstmal "alleine" den Kopf frei zukriegen, aber als das mit Z anfing ging es mir plötzlich gut und ich hab das erste mal nicht mehr jeden Tag geweint...

Ich denke, dass ich keinem Mann damit weh tun, wenn ich derzeit was mit ihm anfange, wenn ich so direkt sage, was ich will oder?

Zu meinen Freunden: Ich hab Freunde ^^ und auch einen ziemlich großen Freundeskreis. Aber dazu muss man wissen, dass ich mit diesem Kreis damals wirklich viel gemacht habe (4 mal die Woche). Während meiner Beziehung habe ich mich komplett von denen distanziert, um meinen Freund nicht zu verletzen, sie haben mir schon gefehlt. Mach ja nicht nur was mit denen... jetzt natürlich mehr weil ich Z "will"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, Du solltest Dir erst einmal den Mann, an dem Du hängst richtig abschminken.Das dauert seine Zeit.Fang nix mit dem anderen Mann an,da Du gefühlsmäßig noch an dem einen hängst.Du würdest ihm schließlich nur unnötig weh tun.Dann versuche X noch einmal klar zu machen , dass sich nie wieder was bei Euch schiebt.Bleib also erst einmal alleine und finde Deinen eigenen Weg!Du musst aus diesem Kuddelmuddel rauskommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Fragen solltest du dir lieber mal selber stellen. Empfindest du es für moralisch nicht korrekt? Es ist aus und das musst du akzeptieren. Wenn X dich liebt und du das nicht erwidern kannst, dann Tu ihm nicht weiter weh und hör auf, den zu vögeln.xD
Dann kommt Z mal zum Zuge und alle sind glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?