3 Lüfter nur einer am Mainboard?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest dir eine externe pwn steuerung zulegen und pwn gesteuerte Lüfter.
Alternativ kannst du auch mit einem y-kabel den anschluss vom cpu lüfter abgreifen und aufteilen, 2 bis max. 3 Lüfter sollte der port abkönnen.

"langsame" lüfter gibt es so nicht, pauschal kann man sagen, je größer ein lüfter um so langsamer kann er drehen um die selbe luftmenge wie ein kleiner schnell drehender zu bewegen.

Also ich habe bei mir vorne einen 80 mm lüfter der "frische" luft ansaugt und hinten einen 92 mm der luft raus saugt. Meiner meinung nach reicht das völlig. da mein mainboard kein pwn unterstützt habe ich zwei normale lüfter (mit dem 3-poligen anschluss) verbaut, die laufen dann natürlich immer auf max. drehzahl. Obwohl es recht gute lüfter sind, ist es doch einigermaßen laut.

Ich vermute aber, dass die standart lüfter von der grafikkarte noch am lautesten sind.

Also wenn man etwas geld investieren mag macht eine externe steuerung schon sinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RussGerman
12.06.2016, 17:04

Wird den das PWM signal auch gesplittet? Also beim Y-Kabel

0

Hallo,
es gibt bestimmt Ventilatoren mit Wärmesensoren.
Diese würden unabhängig regulieren.

Aber benötigst Du wirklich so viele Lüfter?
Ich würde erstmal die Temperaturen beobachten, bevor ich Ventilatoren anschaffe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RussGerman
14.06.2016, 13:47

Danke und ja brauche ich beim Spielen ist die CPU 60° warm und ich will noch ne gtx 960 installieren also bräuchte ich ein paar lüfter

0

Hol dir doch einen Splitter da kannst du 2 Lüfter an einem Port machen oder du holst dir ne lüftersteuerung wo 4 oder 3 pin Anschlüsse sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RussGerman
12.06.2016, 16:49

Kanst du mir ein link zu den schicken tolle idee

0

Was möchtest Du wissen?