3 liter bier

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also du musst natürlich auch immer den zeitraum mit einberechnen. Wenn du den gesamten abend über (zb von 8-4uhr morgens) drinkst sind schonmmal 5l oder so drin. auf der wiesn oder so drink ich auch von 9-1Uhr mal 4 Maß, das geht schon klar. allerdings bin ich dann auch gut dabei ;)

Dass Alhohol Gehirnzellen unwiederbringlich abtötet, ist Dir ja sicher bekannt. Umso erstaunlicher ist deswegen, dass Du auch noch stolz auf Deinen Alkoholkonsum bist und glaubst, dass es ein Verdienst oder Vorteil wäre, wenn Du möglichst viel verträgst.

Dem ist jedoch nicht so !

Dabei ist lange bekannt, dass man höchstens einen halben Liter Bier oder ein viertel Liter Wein pro Tag zu sich nehmen sollte – wer mehr trinkt riskiert seine Gesundheit und das ist auch noch durch eine Reihe von Studien belegt.

Demnach sollen Männer nicht mehr als 0,5 bis 0,6 Liter Bier oder 0,25 bis 0,3 Liter Wein pro Tag trinken. Frauen wird sogar nur die Hälfte dieser Menge empfohlen. Die Experten empfahlen zudem, zwei Tage pro Woche gar keinen Alkohol anzurühren. Für bestimmte Risikogruppen gelten sogar noch niedrigere Grenzwerte.


Kinder und Heranwachsende sollten demnach überhaupt keinen Alkohol trinken, weil viele Entwicklungsprozesse unwiederbringlich gestört und zerstört werden.

  1. bin ich überhaupt nicht stolz, keine Ahnung wie du aud das kommst.
  2. ist mir durchaus bewusst, dass der Konsum von alkohol schwere Folgen von sich tragen kann.

das wundert mich eben, wie ich es so gut vertragen habe, da ich gehört habe, dass leberschäden ursache von dem sein können und habe aus sorge gefragt, ob ihr da bescheid wisst.

trot allem danke für deine antowrt und die fakten, sind sehr interessant

0
  • deine angedachten gründe-2 können zumindest in ansätzen, berechtigung finden. aber - versuchs weniger zu begründen, als dich darien zu finden, dass dies eine gefahr kann für dich bringen. daenn hat einer - der später - wäre ein aklkoholkranker, oder gar -wenn er überfaährt und flüchtet. alkoholtäter- zuerst das bier ganz furchtbar übel vertragen, hätte er nachher geschont seinen magen, und nicht verstärkt hätte sich sein verhalten , in späteren tagen. darum ist es mit vorsicht und umsicht zu geniessen, das faktum, das sich nicht einstellt der kater, wünsche dir -gut gemeint- er besucht dich noch später, und dabei vertreiben, verjagen das alk.verlangen auf lebenszeit- tät'er....

Ich denke das ist schon in Ordnung,wenn man nicht jeden Tag 3l Bier trinkt.

Grad volljährig geworden und schon der Meinung daß regelmäßig ein abendlicher Spiegel von 0,8 Promille "schon in Ordnung" ist!

0

Doofe Frage, aber kann es sein, dass dein Bier alkoholfrei war?

o ja ich bin nämlich so dumm und kaufe mir alk freies bier und wundere mich danach, dass das bier keine wirkung zeigt, danke vielmals...

0
@pumba66633

Nach 3 Litern Bier habe ich über 2 Promille. Es gab entweder nur 2 Möglichkeiten: 1. du bist Alkoholiker und steckst das weg oder 2. das Bier war alkoholfrei

0

Was möchtest Du wissen?