3 Kilo?🤔?x?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei jeder Grenze gibt es einige die leicht drüber resp drunter sind ... so hat jmd leicht übergewichtig aber muskulös und entsprechend mehr Gewicht (da Muskeln mehr wiegen als Fett) ein durchaus gesünderes Gewicht als ein Normalgewich-tiger im oberen Bereich mit wenig/kaum Muskeln (und entsprechend mehr Fett).

Wichtig ist - unabhängig vom Gewicht - eine gesunde, ausgewogene & abwechslungsreiche Ernährung mit ausreichend Bewegung - schau, dass Du Dein Gewicht hältst (jedenfalls nicht weiter zunimmst ausser Du baust Muskeln auf wobei dieses durch Defi-Phase ja wieder etwas reduziert wird)

Antwort bewerten Vielen Dank fĂĽr Deine Bewertung

Der einfache online BMI ist nur ein Richtwert. Wenn du denkst, dass du wirklich Übergewicht hast, solltest du das bei einem Arzt checken lassen. Auch ich bin laut online Rechner leicht übergewichtig, jedoch auch Leistungssportler mit vollkommen Normalgewicht. Nimm den Test nicht zu ernst.

LG Hannah

Antwort bewerten Vielen Dank fĂĽr Deine Bewertung

Eigentlich ist es wirklich komplett egal wie viel du wiegst, solange du mit deinem Körper zufrieden bist. Wenn du herausfinden möchtest ob du  zu dick bist, dann schau dich an. Es ist Fakt das Muskeln mehr wiegen als Fett, weshalb z.B. Boxer auch in Gewichtsklassen eingeteilt werden. Würden die sich den BMI errechnen lassen, dann hätten die alle starkes Übergewicht

Antwort bewerten Vielen Dank fĂĽr Deine Bewertung

Solange Du Dich damit wohlfühlst, machen 3 Kilo mehr oder weniger nichts aus.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂĽr Deine Bewertung

Schau in den Spiegel. Bist du zufrieden? Dann passt alles, da ist jede Zahl völlig egal, weil sie rein gar nichts über die Figur aussagt. 

Antwort bewerten Vielen Dank fĂĽr Deine Bewertung

Hallo! Sieht immer so aus wenn man im Grenzbereich liegt. Oben im Normalgewicht ist halt nur minimal weniger als unten im Übergewicht. 

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank fĂĽr Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?