3 Jahre wohne ich einer Mietwohnung. Das Laminat hat weiße Flecke, weiße Schrammen. Muss ich das bezahlen, darf der Vermieter das von der Mietkauktion abziehen?

Laminat - (Mietwohnung, Laminat, Mietsicherheit)

4 Antworten

Wenn das "normale Abnutzung" ist, dann musst du das nicht bezahlen.

Wenn das so aussieht, als wäre man selber Schuld oder es war mit Absicht dann muss man es bezahlen.

Aber wie man sich vorstellen kann, versucht jetzt fast jeder Vermieter zu sagen man hat es kaputt gemacht, damit er das Geld dafür abziehen kann.
Wenn er das versucht, dann versuche ihm klar zu machen, dass es normale Abnutzung ist und für normale Abnutzung keine Gebühren von ihm erhoben werden dürfen

da stand halt unser Computerstuhl, durch das hin- und her schieben haben sich diese Kratzer gebildet. Obwohl auch helle Punkte im Boden vereinzelt in der Wohnung ohne Abnutzung auftauchen

0
@Bettina49

Naja vielleicht hat man ja Glück und er sieht es später nicht

0
@Bettina49

Sachbeschädigung! Dafür gibt es eigens Matten, um den Fußboden zu schonen oder weiche Rollen speziell für harte Böden.

Aus diesem Grund scheidet das Argument "normale Abnutzung" aus.

0

Wenn Flecke und Schrammen nicht schon bei Mietbeginn vorhanden waren, sicher.

Dann mußt Du den Schaden beheben oder Vermieter und der verrechnet das dann mit der Kaution.

es ist immer zwischen Abnutzung und (versehentlicher) Beschädigung zu unterscheiden. Die Abnutzung ist in deiner Miete enthalten, für eine Beschädigung musst du selber aufkommen- die genauen Grenzen sind manchmal fließend.

... oder wie hier "stuhlrollend". Wer einen Bürostuhl mit Rollen intensiv benutzt, sollte sich auch über die möglichen Beschädigungen Gedanken machen und von Anfang an was dagegen tun. In diesem Fall liegt keine normale Abnutzung vor.

1

laminat verlegen in einer Mietwohnung

Hallo Ich wohne seit 2jahren in einer Mietwohnung und im Wohnzimmer war von anfang an den pvc Boden kaputt Löcher oder kaputte stellen wurden vom Vormieter mit schrauben wieder festgeschraubt ... da mein Vermieter nicht in der lage ist mir einen neuen boden zu bezahlen habe ich jetzt laminat drüber gelegt ... jetzt haben welche im haus sich beschwert da ich angeblich zu laut war als ich den laminat gelegt habe hat der Vermieter mich angerufen was ich am machen sei da habe ich ihm gesagt das ich laminat am legen bin und er meinte das ich es vorher mit im abklären muss das ich laminat boden lege...

Daher meine Frage muss ich es mit dem Vermieter abklären wenn ich laminat Boden verlege oder darf man es einfach so ??

...zur Frage

Welche Reparaturen darf der Vermieter von der Kaution abziehen?

Meine verstorbene Mutter wohnte in einer Mietwohnung, die der Vermieter fast 30 Jahre nicht renoviert hat. Der Kitt an den Fenster-Innenseiten ist verrottet und schimmlig. Die Reparatur und das Streichen will mir nun der Vermieter von der Kaution abziehen. Darf er das? Dass ich für ein neues Waschbecken zahlen muss, weil das alte Sprünge hatte, sehe ich ja noch ein. Aber für das Beseitigen von Bohrlöchern in der Balkon-Hauswand die Kaution herzunehmen sehe ich nun gar nicht ein. Bohrlöcher dürfen doch auch in Mietwohnungen vorkommen?

Es wäre super, wenn jemand einschlägige Paragraphen oder Urteile parat hätte, denn anders ist diesem Vermieter nicht beizukommen, falls ich im Recht bin.

Und muss wirklich der Erbe für die Folgelasten einer Mietwohnung aufkommen?

...zur Frage

Warum hat jeder an seinem Fingernagel dieses weiße?

Was ist eigentlich dieses weiße am Fingernagel? (Siehe Bild)

Mich würde das nur interessieren, warum wir nicht nur eine Farbe haben, sondern dieses weiße noch?

...zur Frage

Mietwohnung Hund auf Laminat uriniert/ Laminat aufgequollen. Welche Versicherung?

Hallo,

wir wohnen in einer Mietwohnung seit 3,5 Jahren. Mein Hund hatte eine Blasenentzündung und hat im Wohnzimmer auf das Laminat uriniert. Da wir auf Arbeit waren haben wir es natürlich nicht gleich gesehen/konnten es nicht gleich wegmachen. Jetzt ist das Laminat aufgequollen und müsste ausgebessert bzw. ausgewechselt werden. An welche Versicherung muss ich mich wenden? Habe eine Hausratversicherung, eine eigene Haftpflichtversicherung und Tierhalterhaftpflicht. Habe alle Versicherungen noch nie in Anspruch genommen. Möchte es nicht unbedingt meinem Vermieter melden, weil er so unzuverlässig ist und es ewig dauert eh man sich darum kümmert. Eine zweite Frage: Möchte/kann das Laminat dann nicht selber ausbessern, das würde ich einer Firma in Auftrag geben. Wie funktioniert dann die Abrechnung über die Versicherung?

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße Sandra K.

...zur Frage

Pickel ausgedrückt: Gehen die Rückstände weg?

In letzter Zeit hatte ich sehr viel Prüfungsstress und da habe ich angefangen, in meinem Ausschnitt ein paar Pickel auszudrücken. Nachdem die Krusten abgegangen sind, ist eine weiße und empfindliche Haut zurückgeblieben. Wenn ich in die Sonne gehe, bildet sich um diese weiße Stelle ein dunkler Farbton. Wie lange dauert es, bis diese weiße Haut wieder normal wird? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Wann darf man die Wohnung beim Einzug renovieren?

Hallo, ich ziehe ab 1.3.17 in eine Mietwohnung ein. Wände müssen gestrichen werden , sowie Laminat muss verlegt werden. Der Vermieter gibt mir 1 Woche Zeit. Ist das gesetzlich richtig so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?