3 Gänge Menü für zwei?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey :)

Also als Vorspeise eignet sich natürlich idealerweise eine Suppe, da man die super vorbereiten kann und es selten kompliziert ist. Ich nutze hierbei häufig diesen Stabmixer: http://www.bosch-home.com/de/maxomixx.html da man damit super noch die Suppe etwas cremiger bekommt :) Ansonsten kann man ihn auch für Salatdressings nutzen. Das wäre natürlich auch eine leckere Vorspeiße! Oder so etwas wie in die Richtung Carpaccio?

Als Hauptgericht würde ich dir vielleicht einen Braten empfehlen oder Schweinemedaillions mit Pilzen und Rahmsoße ;) 

Als Dessert fallen mir viele Dinge ein:

Jogurt mit Honig und karamellisierten Nüssen, Nusskuchen (mit oder ohne Schokoladenglasur), Nusseis, Nuss-Nougat-Pralinen/-Mousse....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorspeisen ideen:
Trauben - käse teller
Obstsalat
Cocktail
Smoothie
Leichter shake
Frittierte Apfelringe
Salat mit nüssen und mango, rucola

Hauptspeise ideen: (mit fleisch)
Gulasch mit knödel und blaukraut
Rindsteak mit reis und kaisergemüse
Salat mit Putenstreifen und Vollkornbrot
Chili con carne mit baguette
Hackfleischpfanne mit reis
Schnitzel mit wedges und mayo
Lasagne mit viel Käse
Spaghetti bolognese

Nachspeise:
Nuss mousse
Obstteller
Erdbeertiramisu
Bananenkuchen warm serviert mit eis und sahne
Vanileeis mit heissen himbeeren
Pfannkuchen mit schokososse und vanileeis
Kaiserschmarren mit eis und sahne dazu Apfelmus oder Pflaumenkompott mit einem schuss rum wenn mans mag :)
Eisbecher mit waffel
Kuchen
Torte
Kekse
Kakao
Eiskafee
Lg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorspeise: Spargelcreme oder Kräutercremsüppchen oder einen Salat

Hauptgericht: Schnitzel mit Spargel, Salzkartoffeln und Sauce Holandaise 

Dessert: Nuss-Mousse


.... wäre ein Beispiel von 1.000.000.0000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zu chefkoch.de, dort findest 1000e Rezeptvorschläge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorspeise: Schneckengehäuse im überbackenen Blätterteigmantel mit süßsäuerlicher Dipp-Beilage

Hauptspeise: Brotschaben gehäutet, gegrillt auf Niedergarmethode auf Chapati mit Gruyerkäse sous-vide.

Nachspeise: Roter Schlonz der Tiefseekrabbe, mariniert im braunen Zucker mit Ahorn-Sirup-Essenz und Pfefferminzblättchen.

Guten Appetit.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GanMar
12.05.2016, 09:41

Du hast die Nüsse zur Nachspeise vergessen.

0

wo ist das problem - das ist nicht abhängig von der personenanzahl . das kannst du auch alleine machen oder zu zehnt - oder willst du wissen welche speisen - dann solltset du das auch fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?