3 Brut Wellensittichhenne?

1 Antwort

Sie sollten unbedingt erst einmal ein altes Buch zur Wellensittichzucht lesen und dessen Inhalt verinnerlichen.

Dort werden Sie alle Ihre weiteren Fragen beantwortet finden und darüber hinaus noch sehr viel weiteres Interessantes zum Wellensittich erfahren.

Ihre Fragestellung zeigt leider, dass Sie zur Zeit nicht über die notwendige Sachkunde zur Wellensittichzucht verfügen.

Deshalb sollten Sie die empfohlene Literatur unbedingt lesen.

Denn das deutsche Tierschutzgesetz verlangt von jedem Wellensittichhalter, dass er über die notwendige Sachkunde zur Wellensittichhaltung und erst Recht zur Wellensittichzucht verfügt.

Nehmen Sie diese Forderung bitte sehr ernst, denn Unwissenheit schützt hier nicht vor empfindlicher Strafe.

Sie sollten ihre Henne das begonnene, dritte Gelege beenden lassen.

Danach entfernen Sie bitte die Nistkästen samt Gelege.

Damit sollte die Brut endgültig beendet sein.

Füttern Sie ihre Wellensittiche danach normal weiter.

Aber bitte keinerlei Grünes und natürlich auch kein Obst und Gemüse.

Ich wünsche Ihnen allzeit eine glückliche Hand für ihre Wellensittiche.

Mit besten Grüßen

gregor443

- Fachmann für Wellensittiche -

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Vielen Dank für die Antwort.

Ich habe sehr wohl Bücher studiert und im Internet recherchiert. Auch einiges an Erfahrung könnte ich ansammeln.

Ich werde eine Hormonbehandlung machen lassen, damit sie sich nicht noch mehr überanstrengt und auch den Winter übersteht.

MfG

0
@Buchleseratte

So ein Unfug!! Dann haben Sie Quellen studiert, welche nichts taugen.

Und wenn Sie ein altes Buch zur Wellensittichzucht richtig gelesen und verstanden hätten, dann wäre diese Frage nicht nötig gewesen.

Denn dies ist einfaches Grundwissen in der Sachkunde zur Wellensittichzucht, wie es der Gesetzgeber im deutschen Tierschutzgesetz fordert.

Sorry!! Aber da muss man nicht drum herum reden.

0

Was möchtest Du wissen?