3 Brüche zusammenfassen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das stimmt. Allgemein kann man auch sagen,

summe_{i=1}^{n}a_i/b_i = (\summe_{i=1}^{n}a_i * \produkt_{j=1, j!= i}^{n}b_i)/(produkt_{i=1}^{n}b_i),

wie bspw. anhand von induktion über die von dir genannten beispiele beweisbar wäre,

Du könntest das ja mal für 4, 5 und 6 Brüche machen und dann nach einer "allgemeinen" Gesetzmäßigkeit suchen,

Du bist schon auf dem richtigen Weg!

VG, dongodongo.

deine Rechnung ist korrekt - so wird's gemacht

danke!

0

X/Y .... X=Zähler, Y=Nenner.

Bruchregel: Addiere zwei Brüche, indem du einen gemeinsam Nenner findest und dann die Zähler addierst.

Das kann man unter anderem machen wie du es machst (also BDF). Allerdings ist es nicht immer sinnvoll:

1/2 + 1/4 + 1/2 = 2/4 + 1/4 + 2/4 [das ist viel praktischer als alles Zähler 2 * 4 * 2 zu machen].

Google doch einfach Bruchregel!

Was möchtest Du wissen?