3 Blasen vom Reiten am Ringfinger vorne und zwischen ring und kleinem finger wie gehen sie schnellstmöglich weg?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Desinfizieren und Verband darum machen,damit es schneller abheilt. Kein Pflaster nehmen, da sonst die Wunde nässen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Urlewas
16.04.2016, 08:30

Über Nacht möglicherweise  ne gute Idee - bloß nicht beim Reiten...

1

Kenne ich gut ;-)

Pflaster, ( am besten ein elastisches), so breit zuschneiden wie das betroffene Fingerglied ist, drum machen und den Hamdschuh vorsichtig drüber ziehen.

Eine Wundsalbe auf die  Blase ( unter dem Pflaster) lindert zusätzlich.

Viel Spaß beim reiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PonyPia
16.04.2016, 09:12

danke👍💎

0

Compeed Pflaster aus der Apotheke. Die sind zwar primär für die Füße gedacht, weil du aber die betroffene Stelle schnell wieder belasten möchtest, sind sie auch an der Hand hilfreich. Sie nehmen den Schmerz, schützen, und du kannst sie mehrere Tage belassen. Alles Gute B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wundheilcreme oder Salbe und dann Pflaster rauf... puder trocknet wie gesagt nur aus, und wenn die Haut trocken ist, dann scheuert es und wird Wund, platzt auf und kann Eitern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PonyPia
16.04.2016, 07:31

naja trocken ist es nicht wenn ich eine salbe raufgebe wird sie wieder so wässrig..

0

Was möchtest Du wissen?