3 Beispiele für Gewissenloses und Gewissenhaftes Handeln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gewissenhaft:  helfen, ehrlich sein, einfach gutes tun

Gewissenlos:  lügen, betrügen, beklauen, anderen Schaden zufügen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz spontan^^

Gewissenhaft: Pünktlich sein, zu Freunden stehen

Gewissenlos: Mord, Lügen, Zeche prellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?