3-beiniger hund hat sich beim bein verletzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fahre bitte sofort mit ihm zur Tierklinik oder Nottierarzt, ist lebenswichtig für Deinen Hund!!! 

Dein Hund kann sich nicht leisten, noch ein Bein zu verlieren!!!

G O T T ,  DER ARME!!!! NUN HEULE ICH SCHON WIEDER!!!

BITTE, FAHRE GLEICH LOS!!!  KANNST DU IHN TRAGEN??? 

ALLES GUTE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldenFireWolf
03.01.2016, 09:08

Danke für deine Antwort. Ich habe mir jetzt seine Pfote nochmals genauer angesehen und herausgefunden, dass er ganz knapp an den ballen eine wunde hat. Er leckt sich daran, aber es blutet nicht. Weißt du, wie groß eine wunde sein muss, dass sie genäht werden muss? Sie ist ca. 2 cm lang (an der längsten stelle) und ca. 0.5 cm breit (an der breitesten stelle). Er lässt sich keinen verband anlegen.

0

Ohh nein der arme .

Ruf am besten heute noch bei einer nottierpraxis an oder fahr morgen früh direkt zum TA !

Gute Besserung :)

Und fahr nächstes mal bitte direkt zum TA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldenFireWolf
03.01.2016, 09:10

Danke für deine Antwort. Ich habe mir jetzt seine Pfote nochmals genauer angesehen und herausgefunden, dass er ganz knapp an den ballen eine wunde hat. Er leckt sich daran, aber es blutet nicht. Weißt du, wie groß eine wunde sein muss, dass sie genäht werden muss? Sie ist ca. 2 cm lang (an der längsten stelle) und ca. 0.5 cm breit (an der breitesten stelle). Er lässt sich keinen verband anlegen.

0
Kommentar von SunshineHorse
03.01.2016, 11:38

Ne leider nicht .

Aber ein Hund wurde bei uns genäht , als ein Meisenstoxk oder wie das heißt seine Pfote durchtrennt hat .

0

Er kann fast bis gar nicht mehr auftreten, und da er nur 3 Beine hat kann er jetzt fast nicht mehr gehen.

warum abwarten wenn der Hund so stark eingeschränkt ist und Schmerzen hat? Wenn er nicht mehr stehen kann, hat er offenslichtlich Schmerzen.. 

Du hättest schon heute zum TA gehen sollen. Ruf einen Nottierarzt an und lass Deinen Hund behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldenFireWolf
03.01.2016, 09:09

Danke für deine Antwort. Ich habe mir jetzt seine Pfote nochmals genauer angesehen und herausgefunden, dass er ganz knapp an den ballen eine wunde hat. Er leckt sich daran, aber es blutet nicht. Weißt du, wie groß eine wunde sein muss, dass sie genäht werden muss? Sie ist ca. 2 cm lang (an der längsten stelle) und ca. 0.5 cm breit (an der breitesten stelle). Er lässt sich keinen verband anlegen.

0

Ich verstehe die Frage nicht! Tierarzt sofort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?