3 beinige rennmaus

4 Antworten

beobachte die Maus...wenn sie sich normal verhält scheint es o.k. zu sein.Zum TA würde ich,wenn da z.b. Blut am Bein ist,das darauf hindeutet,dass es eine frische Wunde oder Verletzung ist.Klingt so,als wäre es ein Defekt von Geburt an...Tiere kommen damit oft erstaunlich gut zurecht..schau,wie es dem Mäuserich geht und entscheide danach

Geh lieber ma zur verkâuferin die wird dir schon weiter helfen und beschwer dich warum die das net gesagt hat

Die Verkäuferin hat dich wohl etwas Beschissen ,ich würde sie morgen wieder zurückgeben und mir eine Gesunde Maus holen

Brauch dringend hilfe! Meine maus hat sich das bein gebrochen!

Meine Rennmaus hat sich das Hinterbein gebrochen und nun weiß ich nicht was ich tun soll ob es sich überhaupt lohnt zum Tierarzt zu gehen weil was soll er bei so nem kleinen Beinchen tun?! Und hab auch nicht so das Geld =( Habe voll ansgt das es schlimmer wird! Ich brauch wirklich dringendt Hilfe!!!

...zur Frage

Rennmaus hat gebrochenes Bein, was kann ich tun?

Huhu

Meine Rennmaus hat ein gebrochenes Hinterbein, habe 2 Alternativen die für mich in Frage kommen.

Nur welche?

1.Tierarzt legt unter Narkose einen Stützverband an

  1. Ich lasse es von alleine Heilen eventuell mit Medikamenten die dem Knochengewebe beim Aufbau helfen

Ich weiss nicht was ich tun soll, da ein Narkoserisiko da ist aber wäre es nicht eine Qual es so verheilen zu lassen? Wobei es in der Wildnis doch genau so ist.

Die Tierärztin sprach noch von Amputation, ist für mich allerdings keine Option, es ist kein offener Bruch und die Maus rennt mit 3 Beinen trotzdem herum, allerdings seltener, schläft nun mehr, vielleicht hat Er ja Schmerzen, die ich mit Medikamenten bzw. Tröpfchen lindern kann.

Bitte um Rat

Mfg

...zur Frage

Nur noch eine Rennmaus - Vergesellschaftung?

Hallo Leute

Vor ca 4 Monaten habe ich mir 3 Rennmäuse im Handel gekauft.

Nun sind inzwischen 2 davon verstorben.
Ich hatte schon Rennmäuse, welche über 3 Jahre alt wurden. Und ich weiss, dass es nicht an mir liegt.

Ich habe mit dem Handel telefoniert und diese meinten, dass es sich wohl um eine Fehlzucht handeln könnte.

Deshalb zu meiner Frage :

Was meint ihr, soll ich meine Maus wieder mit Artgenossen vergesellschaften? Da ich damit noch keine Erfahrungen gemacht habe, macht mich dies etwas Nervös..
ich habe mich zwar über die verschiedenen Methoden informiert, weiss jedoch nicht, ob es sich lohnt, da meine Maus ja auch bald sterben könnte, wenn auch diese von der Fehlzucht betroffen ist..

Sie ist ein unkastriertes Männchen und diese seien schwer zu vergesellschaften.

Ausserdem möchte ich nach diesen auch keine Nagetiere mehr halten.

Hat vielleicht jemand einen Tipp oder selbst Erfahrungen mit Fehlzucht oder Vergesellschaftung?

Bei mir ist das abgeben von Tieren eigendlich ein absolutes No-Go...

Danke schonmal im Voraus für die Antworten

...zur Frage

Kleine arme Maus gefangen!

Hilfe!! Mein Bruder hat eine verletzte arme baby Maus gefangen sie/er hat ein rotes Auge! Sie ist nicht weggerannt und blieb einfach sstehen,Was so ich machen?! Tierarzt?...

...zur Frage

Babymaus

Hallo :) meine Katze hat gerade eine baby Maus ins Haus gebracht sie lebt noch und ist glaub ich nicht verletzt jedoch sehr geschockt. ich habe jetzt küchenrolle in eine schuhschachtel gelegt, bisschen küchenrolle zerrissen und rein gegeben, normale Katzen Milch von whiskas in einen flaschenstöpsel und auch rein gegeben und die Maus ist jetzt da drinnen. Meine Fragen: was soll ich jetzt machen? Soll ich mit ihr zum Tierarzt? Soll ich sie irgendwie füttern wenn ja wie und was? soll ich einen Käfig oder so besorgen? Soll ich sie einfach freilassen wenn ja jetzt schon oder morgen? MFG Luna

...zur Frage

Kann ein Huhn mit einem gesunden und einem gelähmten Bein überleben?

Vor ein paar Tagen ist ein Feriengast Kind auf eins unserer Hühner getreten. Seit dem zeigt es keinerlei Reaktionen mehr in seinem linken Bein. Tierarzt war auch schon da, konnte jedoch keine ersichtliche Verletzung wie z.B. Einen Bruch veststellen. Jetzt kann es nicht mehr aufstehen, geschweige denn laufen. Jedoch ist es trotzdem sehr lebhaft und versucht auch sich zu bewegen und aufzustehen. Jetzt frag ich mich natürlich ob es besser wär, wenn wir es erlösen oder ob es auch mit nur einem funktionierenden Bein ein schönes Leben führen könnte. Bitte um schnelle ernst gemeinte antworten!!! (Keine "Suppenhuhn" Witze, Antworten!!!!!!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?