3 Abmahnungen und Kündigung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

was soll das Arbeitsamt machen? Wenn DU gekündigt wirst, bekommst du von der AfA volle Leistungen. Egal ob die Abmahnungen gerechtfertigt waren oder nicht.

x19Roman90x 23.01.2017, 14:36

habe gehört von manchen das ich 3 monate sperre bekommen weil quasi eigen verschulden etc.... aber anderer seits können die mich doch nicht ohne einen cent lassen bin dann am boden wegen miete etc

0
Familiengerd 23.01.2017, 14:56
@Mik38

Das dürfte "eng" werden, weil man bei einer Kündigung nach 3 Abmahnungen (besonders, wenn es sich um das gleiche vertragswidrige Verhalten handelt) von einer verhaltensbedingten Kündigung wird ausgehen können - aber das muss der Arbeitgeber in der Anfrage durch die Arbeitsagentur ohnehin erklären.

0

DAs DU gekündigt wurdest, passiert in dem Sinne nichts.. es ist also nicht relevant für Deine Bezüge.

Zur Kenntnis nehmen die das aber sicherlich schon und denken sich was dabei.

Was möchtest Du wissen?