3-4L am Tag trinken noch gesund?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zuviel Wasser trinken kann gesundheitsschädlich sein. Durch zu viel trinken werden wichtige Mineralstoffe und Salze sowie Vitamine und Spurenelemente ausgeschwemmt. Durch die Mangelerscheinungen kann es zu erheblichen Störungen von Organ-und Stoffwechselfunktionen kommen. Schon allein der Salzverlust kann zu Muskelkrämpfen und im Extremfall zu Bewusstlosigkeit führen. Auch Todesfälle hat es beim Wasser-Wett-Trinken schon gegeben, da durch den Elektrolyt-Verlust die Zellfunktion eingestellt wurde. Deshalb muss unbedingt auf einen ausreichenden Nachschub über die Ernährung geachtet werden. Wenn man zu wenig Salz zu sich nimmt, wird zu viel Wasser als Urin oder Schweiß ausgeschieden und trotz ausreichender Flüssigkeitszufuhr kann es zu Flüssigkeitsmangel im Körper kommen (Dehydrierung). In solchen Fällen kommt es leicht zu Kopfschmerzen. Wenn der Salzmangel sehr stark wird, kann es zur lebensbedrohlichen Austrocknung kommen. Bei starkem Schwitzen und viel Durst müssen unbedingt auch Salz und Mineralstoffe zugeführt werden.

Bei 3-4 Liter solltest Du sicherheitshalber um Elektrolytverschiebungen im Blut vorzubeugen auf jeden Fall möglichst mineralstoffhaltiges Mineralwasser bevorzugen. Bei allen Mineralwässern ist der Mineralstoffgehalt (Natrium, Kalium, Magnesium, Calcium etc.) auf dem Etikett angegeben.

Schau zum Thema Trinken auch in meine Antwort auf der folgenden Seite.

http://www.gutefrage.net/frage/am-tag-1-glas-trinken-gesund-01-liter#answer123688582

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amelielool
10.06.2014, 01:00

Danke für die lange Antwort, aber ich weiß nicht ob ich es schaffe viel weniger zu trinken, vorallem im Sommer, ich bin auch süchtig nach Tee und hab viel Durst -.- ist es denn dann ok wenn ich Vitamin Brausetabletten trinke ?

1

Also 2 Liter Wasser ist normal und wenn du schwitzt, wie jetzt bei der Hitze oder beim Sport, können es auch locker mal 3 Liter sein. Mehr ist nicht nötig! Bei zu viel Wasser auf Ex wird der Salzgehalt im Blut drastisch gesenkt, das ist nicht sonderlich gesund. Lass dich mal auf Diabetes untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amelielool
06.06.2014, 23:33

Was wenn ich Diabetes habe und mich nicht untersuchen lasse, was passiert dann? Ich hatte aber vor kurzem eine blut Untersuchung und die werte waren sehr gut

0

2L tee/kaffe sind nicht gut. Dann trink lieber einen starken tee/Kaffe, statt viel von dem weniger starken, wenn du das koffein brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken ist kein problem, und 2l sind noch gar nicht mal so viel. 2l cappuccino allerdings sind dann doch grenzwertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amelielool
06.06.2014, 20:54

Ich meine 2 L wasse + 2 L Tee und Cappuccino halt insgesamt 4 L am Tag

0

Was möchtest Du wissen?