2x Reperatur, danach Gutschrift / Geld?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sofern es sich um einen "Gewaehrleistungsfall" handelt, brauchst du keine Gutschrift zu akzeptieren sondern kannst Geld verlangen. Fuer die Zeiten, in denen du das Geraet nutzen konntest, darf aber eine sog. "Nutzungsentschaedigung" vom urspruenglichen Preis abgezogen werden. Dies aber wirklich nur fuer die Zeiten, in denen du das Geraet nutzen konntest und nicht auch fuer die, in denen es sich in Reparatur befand.

Die Nutzungsentschaedigung berechnet sich anhand der allgemein zu erwartenden Nutzungsdauer. Hierfuer gibt es keine festen Definitionen. Eine gute Orientierungshilfe ist aber die aktuelle "Afa" Tabelle. In dieser sind die Zeitraeume fuer die steuerliche Abschreibung festgelegt. Bei Fernsehgeraeten  betraegt dieser Zeitraum 7 Jahre.

Wenn dir also fuer jeden Monat der Nutzung 1/84 des Preises abgezogen werden, sollte das so in Ordnung sein.

Die Nutzungsentschaedigung darf aber nur bei einer Rueckabwicklung gegen Geld verlangt werden, nicht aber auch bei einem Austausch gegen ein Neugeraet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?