2x mal Brust in der Woche Montags und Freitags(Hab ein Brustdefizit) meint ihr schlecht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

4 Übungen für eine Muskelgruppe klingt verdammt viel.
Ich trainiere mit einem Ganzkörper-Plan und erziele Erfolge bei 1 Übung pro Muskelgruppe.

Ich würde 2-3 Übungen machen und die Intensität erhöhen. Vor allem solltest du die Pausen zwischen den Sätzen nicht länger als 30-45 Sekunden machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist etwas komisch gestellt. Du kannst die Brust in der Woche gut 3 mal trainieren, wenn du etwas fortgeschrittener bist. Man sollte halt nur mindestens 48h Pause dazwischen machen. Sprich Mo: Brust Do: Brust So: Brust

Ich würde die empfehlen, wenn du im Muskelaufbau bist auf deine Ernährung zu achten. Sprich mehr essen als du verbrauchst. Durch mehr Kcal können muskeln wachsen. 

1,5 g pro Körpergewicht an Eiweiss

1 g pro Körpergewicht an Fett

und den Rest an Kohlenhydrathe ..

Am besten kaufst du dir eine Wage und wiegst dich jeden morgen.. wenn du mit den Kg nach unten schwangst dann musst du mehr kohlenhydrathe essen.. 

ich hoffe ich konnte dir helfen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hats funktioniert! Hab allerdings auch schon 6 jahre trainingserfahrung gehabt, als ichs zum 1. mal probiert hab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Trainier Oberkörper 2x die Woche, dadrunter auch Bankdrücken und Butterflies = keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?