2x hintereinander Antibiotika?

1 Antwort

Kein Zyklus ist in Stein gemeißelt!

Doch leider wird schon in der Schule fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert.

Kaum eine Frau funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk und nur 3,3% aller Frauen haben Bilderbuchzyklen, die aufs Jahr gesehen nur um maximal 3 Tage schwanken. Bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 8 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 23 bis 35 Tage gilt unter medizinischen Gesichtspunkten immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Also liegt es wahrscheinlich weniger am Antibiotikum (Einzahl) bzw. den Antibiotika (Mehrzahl), sondern an deiner Erkrankung.

Alles Gute für dich und gute Besserung!

ein antibiotikum zu ende - gleich danach nächstes?

hab wegen meiner akne ein antibiotikum verschrieben bekommen, bin aber gleich am nächsten tag bei meinem hausarzt wegen halsschmerzen gewesen. der hat mir auch ein antibiotikum gegen angina verschrieben. ich hab mich aber entschieden, erst das für angina einzunehmen. jetzt die frage: heute nehme ich die letzte tablette. kann ich gleich danach mit dem antibiotikum gegen akne anfangen ?

...zur Frage

Periode sehr schwach durch Antibiotika?

Hallo Zusammen!

Seit etwa drei Jahren nehme ich die Pille und bin sehr pingelig was die Einnahme angeht.

Letzte Woche musste ich aufgrund von Krankheit ein Antibiotikum über fünf Tage einnehmen. Zusätzlich habe ich mit Kondom verhütet, um geschützt zu sein.

Einmal ist es jedoch 'passiert', dass mein Partner ohne Kondom eingedrungen ist, aber keinen Samenerguss hatte.

Meine Tage bekam ich wie gewohnt am Montag. Jedoch waren sie sehr, sehr schwach und hellrot - eher wie frisches Blut.

Dienstag blieben sie komplett aus und am Mittwoch waren sie wieder sehr leicht.

Nachdem ich nachgelesen habe, dass die Periode durch die Pille nur eine Abbruchblutung ist und einige Frauen ihre Blutung sogar während einer Ss haben können, beunruhigt mich das ganze doch sehr.

Daher meine Frage: ist es möglich, dass das Antibiotikum die Blutung beeinträchtigt?

...zur Frage

Beeinträchtigt Antibiotikum die Pille im Nachhinein?

Hallo,
Meine Frage ich hatte am Sonntag morgen mit meiner Freundin Sex wo sie ihre Tage hatte am Montag fängt sie wie gewohnt ihre Pille wieder an. Aufgrund einer starken Erkältung hat sie von doc Antibiotikum verschrieben bekommen meine Frage ist wenn sie es am Dienstag danach nimmt kann es zu einer Schwangerschaft führen ?

...zur Frage

Pille abgesetzt. Periode 1x gehabt jetzt kommt sie nicht mehr?

Hallo.

Habe die Pille Anfang November abgesetzt und bekam meine Abbruchblutung normal. Ende November hatte ich das letzte mal mit Kondom GV. Meine Periode kam Mitte Dezember. Und seit dem kam sie nicht mehr. Ich hatte in der zwischenzeit bis heute keinen GV mehr und habe letzte Woche ein SST gemacht ... negativ.

Wo bleibt meine Periode? Hatte das Gefühl sie hätte sich eingependelt nachdem sie mitte Dezember kam..

...zur Frage

schleimige Periode durch Antibiotikum?

Hey, ich nehme seit sechs Tagen Antibiotika. Außerdem nehme ich die Pille, bin aber gerade am dritten Tag der Pillenpause. Vorhin habe ich auch die Abbruchsblutung bekommen, allerdings ist diese sehr hell und meega schleimig. Kann das an der Antibiotika-Einnahme liegen? Dass die Wirkung der Pille beeinträchtigt sein kann, weiß ich und eine Schwangerschaft ist so gut wie ausgeschlossen.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Angst schwanger zu sein wegen Antibiotika

Ich habe Antibiotika verschrieben bekommen wegen einer blasenenzündung am Donnerstag morgens und abends am Samstag hatte ich Geschlechts Verkehr und das Kondom ist gerissen wirkt meine Antibabypille bin ich schwanger

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?