2x am Tag Haare färben? schädlich?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein :) Generell ist färben nicht gut aber ab und zu ist auch sowas ok. Auch 2x am Tag :) Gib danach aber deinen Haaren bitte min. 3 Monate Ruhe

mausi19884 09.08.2011, 22:38

ja klar dann färbe ich sie mir nächstes jahr dann erst wieder.... also so im Februar oder März wieder...oder noch später :D dieses jahr dann nicht mehr =)

0
SunsetBeauty 09.08.2011, 23:03
@mausi19884

Ja dann Hau rein xD Ich hab mir meine Haare vor kurzem auch 2-mal Coloriert,weil das erste mal die Frabe nicht richtig gepackt hat..Und? Ich hab immer noch total gesunde Haare. Früher waren die Produkte noch seehr schädlich und da konnte man sowas natürlich nicht machen. Aber wir leben in einer neuen Zeit mit besseren Produkten. d.h Mach einfach..unhd keine Sorge =)

0

Also Haarefärben an sich ist schon total schädlich. Mach das nicht beides an einem Tag. Außerdem soll man die Haare färben, wenn man 2 oder 3 Tage vorher erst Haare gewaschen hat, damit die Farbe besser greift. Also färb sie und lass zwei Tage vergehen und nicht waschen und dann kannst die Strähnchen machen.

Kann ich dir nicht empfehlen. Färben greift ja bekanntlich die Haare stark an. Ich würde an deiner Stelle wenigstens ein paar Tage zwischen dem 1. und dem 2. Färben lassen. Ich glaube 2x am Tag Haare färben überansprucht die Haare und schadet ihnen. Andererseits bin ich kein Experte, also frag am Besten mal deinen Friseur.

nee, lass mal lieber.. macht die haare voll kaputt & is auch giftig & schädlich für die kopfhaut, wenn du pech hast bekommste haarausfall :( und wenn du die haare dunkelblond färben willst leidest du an geschmacksverirrung ! millionen frauen haben von natur aus dunkelblonde haare, siehr einfach nach straßenköter aus & alle wünschen sich entweder rein blonde oder rein braune haare & mit srähnchen? 1. gehen stähnchen auf färben nicht ENTWEDER ODER ... oder die haare werden dann orange oder gelb oder so ... lass es lieber bleiben, mach eine auf klassische naturschönheit ... sieht immer am intellegentesten aus

Ich würde beim Friseur nachfragen. Allerdings greift das einmalige Färben die Haare schon an. Außerdem hab ich mal gehört, dass man mindestens eine Woche Zeit zwischen dem Umfärben lassen soll, sonst wird die Farbe nicht so, wie du sie gerne hättest und kriegt zum Beispiel einen Rot- oder Grünstich. Wie das bei Strähnchen ist, weiß ich nicht. Frag lieber nochmal beim Friseur nach, der kann dir auf jeden Fall helfen ;)

Also farbe schadet ja so oder so ^^ egal wie du es machst oO aber wenn die stränen heller als das dunkelblond sein sollen wirst du sie wohl extra rausnehmen müssen sonst wirst du zu oft überfärben müssen was deine haare noch schneller kaputt macht ^^

Lg Sam

2 mal in der woche/monat ist schon meega schädlich! es kann sogar sein dass dir die haare fast komplett ausfallen (!!!)

SunsetBeauty 09.08.2011, 22:36

Übertreib nicht :D

0
cherry12345 09.08.2011, 23:10
@SunsetBeauty

wieso? hast meine friseusin mir so gesagt :) wenn dus übertrieben viel tust können die echt ausfallen oder was meinst du was übertrieben ist? :D

0
laurie1997 30.10.2013, 16:22
@cherry12345

Ich habe meine haare 4 mal in der Woche gefärbt 1 mal an einem tag und durch gute pflege sind meine haare immer noch so schön wie vorher außer das ich die spitzen geschnitten habe was ich aber so gut wie jeden Monat mache.

0

Ich würd garnichts machen..Aber: Nach dem Färben irgendeine Kur, die für soetwas bestimmt ist einwirken lassen, und die Haare entspannen lassen xDD

Ja ist okay, wenn dus nicht jeden Tag wiederholst;)

Generell gilt: desto heller die Farbe, desto schädlicher für deine Haare.

Färben an sich ist schädlich meine Liebe.. -.-

Was möchtest Du wissen?