2x 512MB SD Ram und 1Gb DDR Ram an einem Motherboard?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

klingt mal sehr abenteuerlich. - Was ist es denn für ein Mainboard?

Soney 30.10.2011, 11:37

Elitegroup K7S5A. Ziemlich altes teil

0
derMeier 30.10.2011, 11:44
@Soney

ok, so macht das Sinn... - Woher kommt die Information mit dem DDR2? - Hast du die vom Mainboard abgelesen?

Das bezeichnet eher: DDR Steckplatz 1 und DDR Steckplatz 2.

Laut Betriebsanleitung deines Mainboards sind DDR Speicher nur bis zu einer Taktrate von 266MHz lauffähig und verkraftet generell nicht mehr RAM als 1GB.

Außerdem ist es bei diesem Gerät nicht möglich DDR und SD-RAM zu kombinieren.

0
Soney 30.10.2011, 12:03
@derMeier

Als alle 3 Arbeitsspeicher angeschlossen hab kam ich ins BIOS Menü und da stand irgendwas von wegen falsche (oder irgendwas in der art) ram zahl. naja hast wahrschenlich recht. Danke ;)

0

Es ist allgemein nicht zu empfehlen unterschiedliche RAM Riegel gleichzeitig eingebaut zu haben. Am besten kaufst du dir einen 2gb DDR2 Riegel und gehst damit allen Problemen aus dem Weg

Ja, bei vielen Boards klappt das gut. Andere mache Probleme (kommt auch immer auf den Hersteller der RAM an). Versuchs einfach. Eine Garantie obs funktioniert oder nicht, kann dir niemand geben.

Was möchtest Du wissen?