2weltkrieg soldaten (sehr wichtig für mich)

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du reist nach Deutschland in eine grosse Stadt deiner Wahl. Dort suchst du zB. auf der Strasse oder im Park sehr alte Männer. Ab 90 Jahre aufwärts. Musst du einschätzen, die Leute ansprechen. Du kannst auch zB. dich in einem Altersheim bei der Heimleitung anmelden. Um Erlaubnis und Unterstützung für dein Vorhaben zu bitten. Viele Seniorenheime haben auch einen Park, wo du die Leute so ansprechen kannst. Dein Vorhaben lässt sehr leicht realisieren. Gibt noch viele mit 90 oder darüber. Wo auch noch geistig fit sind. Wenn du sie in Deutschland suchst....wirst du sie schnell finden. U musst halt wie gesagt nach Deutschland reisen. Oder du fragst in Schweizer Seniorenheimen nach Deutschen Männern ab 90 oder alter. Einige wenige wirst auch bei dir in der Schweiz finden. Einige wenige Schweizer waren auch freiwillig zB. bei Waffen-SS. Der ein oder andere andere könnte noch leben. Du könntest zB. ein Inserat bei einer landesweit verbreiteten Schweizer Zeitung schalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ciguwidmer
08.06.2014, 18:55

Viel tausend dank !!

1

Mein Vater ist 1943 mit 18 Jahren in den Krieg gekommen und jetzt 88 Jahre alt. Du müsstest also Menschen etwa dieses Alters finden.

Auch ein gutes Buch: Heinrich Keim, Gefangener der Wälder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ciguwidmer
08.06.2014, 01:32

Danke für die antwort! Aber wie genau find ich solche wie deinen vater?

0

Es gibt sogar jede Menge Erinnerungsbücher von ehemaligen Soldaten. Eines davon ist z.b. das hier:

http://www.amazon.de/Erinnerungen-eines-Soldaten-Heinz-Guderian/dp/3879436932/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1402181634&sr=8-1&keywords=soldat+weltkrieg+memoiren

Es gibt aber auch noch mehr, einfach googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ciguwidmer
08.06.2014, 01:34

Danke für die antwort, bücher gibt es enmasse.. Aber ich möchte live mit jmndem sprechen.. Wie find ich solche deiner meinung nach?

0
Kommentar von FloydPepper
08.06.2014, 12:30

Wenn man erfahren will, wie einfache Soldaten den Krieg erlebt haben, sind die Erinnerungen eines Generals wohl eher suboptimal. Man darf sich fragen, inwieweit auch Guderian Läusen, Dreck, Kälte, Regen, Hunger und Strapazen ausgesetzt war. Viel mehr als Rechtfertigung und Kriegsverherrlichung wird man von diesem VBuch nicht erwarten dürfen - zumal die dunklen Kapitel des Vernichtungskrieges komplett ausgeblendet werde. Insofern dürfte dieses buch für das Anbsinnen des FS wenig hilfreich sein.

Ich empfehle da eher: Willi Peter Reese: "Mir selber seltsam fremd." Dieses auf Tagebuchaufzeichnungen basierende Buch beschreibt den Soldatenalltag ungeschönt und hebt sich damit deutlich von der üblichen, verklärenden Landserliteratur ab.

http://www.amazon.de/Mir-selber-seltsam-fremd-Unmenschlichkeit/dp/3546003454

0
Kommentar von Ciguwidmer
08.06.2014, 18:54

Viel viel dank an beide

0

Mein Opa war Soldat im 2.Weltkrieg auf deutscher Seite und er hatte verschiedene Aufgaben. Du könntest mir deine Fragen schicken und ich würde mit ihm reden, aber ich glaube, dass er nicht viel davon hält, wenn ein fremder in sein Haus kommt und ihn nach dem Krieg fragt. Er ist halt stur. An sonsten könntest du Walter Schuck fragen, der war Luftwaffen-Ass mit 206 Abschüssen und hat das Ritterkreuz mit Eichenlaub. Soviel ich weiß ist er für Interviews immer zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ciguwidmer
08.02.2015, 21:49

Wie kann ich walter schluck's adresse oder kontakt-info erhalten? Hast du diese zufällig? Hätte mir sehr geholfen!!

0

Im Altersheim oder im Krankenhaus. Ich bin mal Operiert wurden und hatte im selben Zimmer einen älteren Herr. Haben viel geredet über den Krieg weil es mich genauso interessiert wie dich^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ciguwidmer
08.06.2014, 01:36

Ich kann ja aber nicht einfach nach deutschland reisen, in ein altersheim marschieren und einfach leute auf ihre vergangenheit ansprechen? Wüsstest du nicht, wie ich an solch einen rankomme?

0

Hallo,

Hier im Forum ist ein 2 WK Veteran. hieß glaub Wolfgang11.

ansonsten schlage ich dir das Forum der Wehrmacht vor.

LG Julian718

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?