2.Vorname vor dem 1.Vornamen?

9 Antworten

Bei einer Unterschrift gibt man ja bekanntermaßen zuerst seinen Nachnamen an und dann seinen Vornamen.

Wer sagt das? Bei einer Unterschrift gebe ich - wenn überhaupt - immer erst meinen Vornamen und dann meinen Nachnamen an.

Ich kenne auch im betrieblichen Kreis und bei Bekannten niemanden, der das anders herum macht.

Wenn ich mit Vornamen unterschreibe, dann immer erst den Rufnamen, dann notfalls den 2. Vornamen, macht man aber meist gar nicht, der Nachname folgt immer zuletzt, anders habe ich es noch nie gehandhabt.

Bei einer Unterschrift schreibt man üblicherweise erst den Vornamen, dann den Nachnamen. Nicht umgekehrt...

genau, darum heißt er ja Vorname, weil er vorne steht

0
Bei einer Unterschrift gibt man ja bekanntermaßen zuerst seinen Nachnamen an und dann seinen Vornamen.

Ehm Nein.

Wenn du jedoch die Schreibweise meinst in der man den Nachnamen zu erst nennt, dann schreibt man:

Nachname, Vorname 2. Vorname

ei einer Unterschrift gibt man ja bekanntermaßen zuerst seinen Nachnamen an und dann seinen Vornamen.

Nö, zumindest nicht in Deutschland.

Was möchtest Du wissen?