2te praktische Führerschein Prüfung- positiv denken besser?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du weißt jedenfalls, dass Nervosität nichts bringt, da kannst dus doch mal mit Gechilltheit versuchen. Ruhe lenkt auch nicht so sehr vom Fahren ab wie Nervosität. Viel Glück!

Ist doch super wenn du keine Angst mehr hast. Aber pass auf dass du es nicht ZU locker nimmst. Sonst kann es sein dass du du die ganze Sache zu wenig ernst nimmst und wieder durchfällst. Aber das kannst du sicher besser einschätzen, ob du so denkst. Ich bin übrigens auch beim ersten Mal durchgefallen. Beim ersten Mal war das auch gut so, ich war echt noch nicht reif für die Strasse. Erst danach hat es "klick" gemacht, es lief gut und hatte auch keine Bedenken wegen der Prüfung. Und habe es beim zweiten Mal, glaube ich, auch nicht grad jedem erzählt.

Danke.ich denke so isses bei mir auch. Hing halt alles an dem doofen stopschild und der Nervosität.ärgerlich nur weils wieder häufen Geld jetzt kostet und wegen arbeit. Und ich dacht dann in der n.fahrstd vorher ich kann nix mehr.von wegen lief so super wie nie glaube das war einfach ein klick moment

0
@Jill03

Kommt mir bekannt vor.. Ich hab ein Stopp-Schild überfahren weil der vor mir ist ja auch gefahren... Sowas läuft wohl unter weiblicher Logik ;-) Wobei das aber schon egal war, ich hab nämlich 500 m vorher nen Zebrastreifen übersehen. (Was mir mein Fahrlehrer erst nachher gesagt hat.)

0
@anniegirl80

Naja das wurde ich so nich sagen. Da war vor mir nen grosserlkw mit warnblinklicht und ich hab zu sehr darauf geachtet leider...dabei war ich fast fertig.doof hält gelaufen...

0

Postiv zu denken hilft fast immer. Natürlich kannst Du die Prüfung nicht vorweg nehmen, aber du kannst Dir vorstellen, wie Du ggf. auftretende Anspannungen schnell wieder abbaust. Zumindest gelingt mir das, wenn ich Situationen vor mir habe, in denen ich voraussichtlich unter Spannung stehen werde. Ich gehe dann die Situationen gedanklich mehrfach durch und schaue, wie ich dabei von Mal zu Mal entspannter bin. Bei mir hat sich das als wirksam erwiesen.

Auch ich bin durch die erste Fahrprüfung gefallen. Beim zweiten Mal hat es dann geklappt. So drücke ich Dir unbekannterweise die Daumen.

Ja das tue ich meistens auch und dann lenk ich mich ab bis es soweit is um klaren Kopf zu bekommen. Vielen dank!!!

0

letzte fahrstunde vor der Prüfung verkackt .nervös .. was tun?

Mogen habe ich prufung . Heute habe ich nochmal gefahren und habe total verkakt .. davor die fahrstunde funktionierte alles einwandfrei. . Ich bin jetzt total nervös und habe angst ..

soll ich mich morgen vor der Prüfung noch einfahren ?

...zur Frage

Hilfe, letzte Fahrstunde vor der Prüfung total verhaun :(

helft mir, ich hatte gerade meine letzte fahrstunde, ich hab soooo viel falsch gemacht. der fahrlehrer meinte nur so bin ich noch nie zuvor gefahren. morgen hab ich prüfung, ich hab so angst das ich die nicht bestehe, das ist total viel geld das könnte ich mir nicht leisten. ist das normal kurz vor der prüfung? aber der fahrlehrer würde mich doch nicht zur prüfung zulassen wenn ich zu schlecht wäre oder?

...zur Frage

Bitte nur antworten wenn ihr helfen könnt..?

Hey Leute... Ich habe einfach keine Lebensfreude mehr, ich muss nachts immer weinen (ohne grund) mein herz rast immer so schnell ... naja so ohne grund is das nich... ich habe gestern meine praktische fahrprüfung nicht bestanden... obwohl ich alles konnte und mir sicher war war ich einfach so nervös... durchgefallen einfach weil ich Fehler gemacht habe wegen meiner Nervosität..  ich bin wirklich nervös! Mein herz rast aus angst wenn ich nur ans auto fahren denke.. die theorie hab ich ohne probleme bestanden mit null fehlern .. mir ging es noch nie so .. führerschein/auto etc das alles macht mich irgendwie total fertig 😔 Ich bin einfach zu nervös... mir geht die prüfung nicht aus dem kopf.... Habt ihr tipps ? Ist das normal das ich so bin ? Is jemand von euch durchgefallen und kennt das ? ..

...zur Frage

Praktische Prüfung, total nervös!

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte meine zweite praktische Führerschein-Prüfung und leider wieder durchgefallen :-(..in der Fahrstd sagt mein Fahrlehrer, dass ich beim Fahren Top bin, aber sobald ich Prüfung habe, werde ich total nervös, meine Beine fangen das Zittern an und ich mache einige Fehler, die ich sonst nicht in der Fahrstd mache.

Bei der ersten Prüfung, war ein strenger Prüfer da und beim fahren habe ich abgewirkt, er hat gleich mich angeschnauzt, dazu kam noch das ich ein anderes Auto hatte und ein anderen Fahrlehrer, den ich noch nie gesehen habe.

Bei der zweiten Prüfung, war schon wieder ein anderer Fahrlehrer da..aber Prüfer war ganz nett..bin total nervös und vorallem ich bin schwanger und die Nervösität ist noch schlimmer...habt ihr ein Tipp für mich?

Danke =)

...zur Frage

Durch Führerscheinprüfung gefallen habe Angst nochmals durchzufallen?

Hey ich bin letzte Woche durch meine Prüfung gefallen. Muss sie nächste Woche wiederholen und habe jetzt nur noch mehr Angst das ich es wieder nicht schaffe. Seit ihr auch Schonmal durchgefallen wenn ja warum ? Oder habt ihr es gleich beim ersten Mal geschafft ?!?!?! Habt ihr Tipps für mich wie ich mich nicht alt zu sehr nervös mache und an die ganze Sache nen bisschen lockerer heran gehe ? Weil wenn ich nervös bin mache ich Fehler ... Lg und nen schönen Tag euch :-)

...zur Frage

hab gleich praktische prüfung Klasse B TIPPS BITTEEEEEE! ^^

frage is oben....iwie tipp das man nich so nervös is oder so... danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?