2te Ausbildung Geld

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es keine schulische Ausbildung ist, bekommst du ja ein (wenn auch sehr geringes) Gehalt. Staatliche Förderung für eine Zweitausbildung gibt es meines Wissens nicht. Aber frag mal beim Arbeitsamt und bei der Innung (oder Handelskammer) nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst höchsten ein Paar euro von der wohngeldstelle bekommen und ansonsten muß du das zb vom ausbildungsgehalt finanzieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit der Innung? Wie schaut es mit Wohngeld aus laut mein Wissen sollte ich ja Wohngeld bekommen da das amt für mich ja nicht mehr zahlt oder sehe ich das falsch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterstützung für eine weitere Ausbildung (nach einer bereits abgeschlossenen) steht dir erst einmal nicht zu (wenige Ausnahmen), solange es Arbeitsangebote für Maler gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?