2.Praktische Prüfung große Angst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin auch 2x durch die praktische Prüfung gefallen und wollte irgendwann auch schon aufgeben. Natürlich ist es auch immer wieder eine menge Geld, da die Fahrschule dir auch noch weitere Übungsstunden aufdrückt, was natürlich auch gut ist, damit du nicht aus der Übung kommst.

Du hast keine gravierenden Fehler gemacht, also fahren kannst du und beim nächsten Mal wird es hoffentlich klappen, da es manchmal auch Glückssache ist. Wenn du in eine blöde Situation kommt, dann ist das leider Pech und das ist mir auch passiert.

Auch die Aussage mit dem besten Prüfer ist auch nicht immer richtig. Ich hatte auch am Anfang den besten Prüfer und ich bin durchgefallen. Bei den anderen habe ich bestanden.

Nimms dir nicht zu Herzen, das kann Jedem passieren.
Einfach nochmal machen, irgendwann klappts schon. Um das Geld ist es natürlich etwas schade, aber wie gesagt: Sowas passiert.

Lg und Viel Glück fürs nächste Mal.

Hallo,

da gibt es mehrere, die zweimal mußten.

Denn, das Bestehen richtet sich nicht nach der Geldbörse, sondern nach der

Prüfungsfahrt.

Du hast doch jetzt den Vorteil, das du weißt, woran es lag.

Also ran, und viel Glück.

Gruß

Was möchtest Du wissen?