2.leben

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

ja 50%
nein 21%
ja aber als Pflanze 14%
Ich weiss es nicht 14%
ja aber als anderes Tier 0%
Du bist nicht schlau 0%

9 Antworten

ja

meint meine Katze

Danke glaub ich auch habe auch eine Katze

0
ja

Ein zweites Leben nach dem Tod gibt es mit 100 %-iger Sicherheit nicht. Doch ein zweites Leben nach einer schweren Erkrankung und einer lebensrettenden Operation,die gibt es. Ich bin vor einigen Tagen aus einer AHB entlassen worden,nachdem mir am 20.5. eine Bauchvene geplatzt war und ich schwerste Blutungen im Bauch hatte.Nach einigen Tagen,als ich auf dem Weg der Besserung war,teilte mir der operierende Arzt mit, dass ich ohne sofortige Notoperation nur noch ca. 2 Stunden überlebt hätte.Deshalb kann ich jetzt meinen 2.Geburtstag am 20.5. feiern.

nein

Die Frage kann man nicht beantworten. Genau so wie "Gibt es einen Gott?"

In manchen Religionen wird an ein 2. Leben geglaubt, das man dann je nach dem, wie gut man sich im davorhergehenden Leben verhalten hat als Tier oder auch als Mensch verbringen darf.

Wissenschaftlich ist es nicht belegt und wird es wohl auch nie zu belegen sein.

Daran zu glauben, schadet nicht.

Ich persönlich, denke aber nicht, dass es so ist. Jedenfalls nicht das 2. Leben in diesem Sinne ... denn wenn ich sterbe, und mein hirntot eingetreten ist, dann bin ich, mein bewusstsein also /meine Seele, verschwunden .. das, was mich ausgemacht hat, existiert also nicht mehr.

Falls ich schon einmal gelebt haben sollte, dann merke ich davon nichts. dann weiß ich nichts über mein früheres ich und Leben. Ich fühle mich einzigartig auf dieser Wetl - mir fehlt also das Ichbewusstsein eines früheren Lebens ...d.h. dass ich, falls ich schon einmal gelebt haben sollte, mich 0 daran erinnern kann und es in deswegen kein "2. Leben" für mich gitb, denn das aktuelle ist immer das wirkliche und einzige, das man wahrnimmt. Ich in der Form wie es mich jetzt gibt, existiert somit nur ein mal.

Also wenn ich an ein 2. leben glauben würde, hätte ich mich wohl schon lange umgebracht :o)

0
ja

Darum streiten sich viele, eine genaue Angabe gibt es nicht. Viele meinen schon mal gelebt zu haben, weil sie irgendetwas erkennen was sie noch nie gesehen haben. Eine wissentschaftliche Erklärung gibt es dafür nicht. Ich persönlich glaube allerdings daran.

ja

Hallo TgTgTg,

in meiner Begründung gibt es sowohl ein 'Nein', als auch ein 'Ja':

Nein - Als Seele, die das eigentliche Selbst ist, hat man ein Leben und ist unsterblich.

Ja - Als Mensch, in die eine Seele immer wieder mal inkarniert, lebt die Seele Hunderte von Leben; diese Menschen sind sterblich.

MfG Fantho

nein

Nein, in dem sinn wie du es meinst nicht.

wo willst du die grenze ziehen bei der wiedergeburt? Dann müsste ja jedes Leben ein zweites mal existieren. Von einem Virus angefangen bis zum Menschen?

Das kann nicht nachgewiesen werden, aber die überwiegende Mehrheit der Menschheit glaubt daran.

Ich denke das werde ich erfahren wenn es soweit ist.

Hast du nirgends gelernt, wie man Fragen richtig stellt? o0

Doch allerdings du nicht wie mann antworten gibt !

0
@TgTgTg

Doch natürlich. Allerdings hört sich das wie eine witzfrage an, weil sie ja wohl unpräziser nicht zu formulieren ist. Solche "fragen" sollte man garnicht erst ernst nehmen. Um was gehts dir überhaupt. es könnte um folgende themen gehen:

  1. Computerspiel,Onlinegame,usw.
  2. Religiöse Ansichten (aus allen verschiedenen Religionen!)
  3. Paralleluniversen
  4. gleichwertigen Ersatz fürs Reallife (rollenspiele etc.)

Sorry aber wenn ich mir des so ansehe, könnte ich über jedes der Themen nach ein wenig Recherche ca 2 DIN A4 Seiten als Antwort schreiben und somit komme ich zu dem Schluss, dass dies eine absolut unzureichend formulierte und spezifizierte Frage ist. Daher versuche einfach dich das nächste mal besser und ausführlicher zu Artikulieren, dann bekommst du auch bessere und vor allem passendere Antworten ;)

Gruß Martin

0

Was möchtest Du wissen?