2h nach Pille Durchfall, wann wieder geschützt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo weildarum123

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus  übergegangen  und man ist weiterhin geschützt. Wenn man  innerhalb der 4 Stunden  erbricht oder  Durchfall hat, muss man  eine Pille  nachnehmen um den Schutz nicht  zu  verlieren.

Als Durchfall zählt in diesem Fall nur  wässriger Durchfall.

Wenn man dadurch den Schutz verloren hat dann kommt es darauf an in welcher  Einnahmewoche  man ist.

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort  nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder  normal  weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle  zusätzlich verhüten. Bei GV in der  Pillenpause besteht die  Möglichkeit  einer Schwangerschaft.

Liebe Grüße HobbyTfz

Wenn du Durchfall hattest, dann ist die ununterbrochene Einnahme ja gestört worden. Um wirklich kein Risiko einzugehen, würde ich dir empfehlen für diesen Monatszyklus zusätzlich ein Kondom zu verwenden. Kann sein, dass es nicht nötig ist. Kann aber auch sein, dass du deine fruchtbaren Tage hast, keinen ausreichenden Schutz ....

Also lieber noch vier Wochen lang ein Kondom verwenden.

weildarum123 25.04.2015, 23:04

Du meinst also wenn ich direkt eine Pille nachgenommen habe soll ich trotzdem 4 Wochen lang ein Kondom benutzen?

0
Verhueter 26.04.2015, 12:07

Also lieber noch vier Wochen lang ein Kondom verwenden.

Vollkommener Quatsch. Der Sinn der Nachnahme ist ja, dass man den Schutz nicht verliert.

0

aber wann ist man wieder geschützt

Der Sinn der Nachnahme ist ja, dass man den Schutz gar nicht erst verliert.

weildarum123 26.04.2015, 19:24

Achja stimmt ja o.o

0

Was möchtest Du wissen?