2gb ram mit intel celeron n2840(2,16-2,58 ghz) minecraft?

2 Antworten

naja - 2 Gb ist verdammt wenig. Ich hab auf meinem (ziemlich alten) 4 Gb und wenn ich nur starte, sind schon mehr als 1 GB voll... aber ich denke es liegt eher an der CPU als am RAM ^^ Auf dem 720p display musst du aber auch weniger pixel berechnen . wenn beide die gleiche CPU haben, wäre ich für die 2gb variante

na- momentan mit chrome bin ich bei 2.4 GB ^^

0

Sie besitzen beide die gleiche Cpu (intel celeron n2840). Allerdings denke ich gerade das die 4gb Variante besser wäre, da ich generell auch viel unterwegs bin, und da kann es nicht verkehrt sein etwas mehr Leistung für 80 euro zu kaufen und trotzdem nicht weniger mobil zu sein.

1

Also mit Linux und Optifine word es vielleicht gerade so spielbar sein, mit Windows kannst du es relativ vergessen

is ja gut das es mit chrome os läuft.. also ubuntu geht

0

Hilfe! PC ist schnell, aber Spiele laufen (sehr) langsam bis garnicht! :/

Erstmal zu den Komponenen:

Prozessor: AMD FX-6300 6x 3.5 GHz+

Grafikkarte: 4096 MB NVIDIA Geforce GTX 650, DVI, HDMI

Arbeitsspeicher (RAM): 8192MB DDR3 Single Channel 1333MHz (1x 8GB)

Bei den Folgenden bin ich mir nicht mehr sicher!

Mainboard: Gigabyte GA-78LMT-USB3 (Chipsatz AMD 760G/mATX)

Festplatte: 500 GB SATAII

Kühler: Alpenföhn Brocken

Betriebsystem: Microsoft Windows 7 Professional Version 6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601

Netzteil: BeQuiet System Power 80+ Silber (Entweder 450-, 600- oder 700 Watt)

Zum Problem: Wie schon im Titel gesagt, läuft der PC schnell. Aber bei meinen derzeitigen Spielen (League of Legends, DayZ (ARMA II+OA)) treten Probleme auf. Mein drittes Spiel auf dem PC: YgoPro DevPro läuft jedoch ganz normal. Ich geh mal von der FPS aus. Diese hält sich bei YgoPro DevPro beinahe konstant 50-61. Bei LoL merke ich schon im Account-Login Screen, dass die dortige Animation anfängt zu ruckeln, sodass im Spiel selbst es auch anfängt bei 0-5 FPS und denn mal für eine Sekunde auf 60 FPS kommt und sofort wieder absteigt auf 5-35 FPS. Das ganze Game ruckelt also ganz schön. Der Task-Manager sagt mir schon während ich den Launcher starte: "Keine Rückmeldung", was für etwa 3-5 Sekunden anhält. Das Alles hatte ich bei meinem alten PC nie und dessen Komponenten sind im Gegensatz zu meinen Jetzigen (sehr) schlecht. Deswegen bin ich auch so frustriert, da ich dachte, dass nun mit dem neuen PC Alles besser und schneller laufen würde. :( ..Bei DayZ bzw. ARMA II sagt er mir schon beim Laden des Spiels (da wo die Häcken gemacht werden im Screen ^^), dass er keine Rückmeldung erhält. Das Laden dauert dann auch relativ lange. Und überhaupt einem Server zu joinen (Multiplayer-Setup) wird garnicht möglich, da es komischerweise so lange dauert, dass die Verbindung zum Host des Servers schon abbricht und ich wieder runter bin. Ich hab schon sehr viel probiert. Alles, was mir eingefallen ist. Defragmentieren, Die Spiele Neuinstallieren, Laufwerke auf Fehler prüfen und Bereinigen lassen, Treiber aktualisiert bzw. neuinstalliert, mein PC von meinem AntiViren-System (Norton 360) prüfen lassen und auch durch diesen Optimieren lassen, unnötige Programme und Dienste für den Start ausfallen lassen, DirectX ebenfalls mehrfach neuinstalliert etc.. Aber jetzt kommt's noch bizzarrer.. Es scheint fast so, als würde mein PC nach einem Gemüt o.ä. laufen. Damit mein' ich, dass mein PC an manchen Tagen normal läuft. Das ist jetzt mehr auf die Spiele bezogen. Aber diese Tage sind auch total zufällig. Einmal war es von einem Mittwoch bis Freitag. Letzte Woche erst, gingt es den ganzen Samstag lang. Am Morgen darauf ging es nicht. Etwas später am Tag, ging es wieder (Systemneustart war durchgeführt.) Ab Montag wieder nicht. Ich bin also ziemloch hilflos und frustriert :/. ICH WEIß, ES IST EIN ZIEMLICH LANGER TEXT, ABER ICH WÜRDE MICH WIRKLICH SEHR, SEHR FREUEN, WENN MIR JEMAND EINE LÖSUNG ODER ZUMINDEST HILFE DAZU BIETET. :)

...zur Frage

Laggen meine Spiele wegen der Grafikkarte oder wegen was anderem?

Also erstmal Hallo!

Ich habe das Problem das meine Spiele langen also net vom Ping her sondern von der FPS Anzahl.

Meine Games: LOL, CoD, BO2 ,Sanctum 2, L4D2

PC Daten:

Betriebssystem: Win 8 Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 Memory Prozessor: Intel Core i5-3210M 2,5 GHz Witz Turbo Boost up to 3,1 GHz Festplatte: 750 GB HDD Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 630M

Das Problem sind keine durchgehenden lange sondern ofte bis sehr ofte FPS Einbrüche auch wenn die Grafik schon niedrig eingestellt ist

Der PC ist ein Laptop und ich weis selber das die Graka net wirklich gut ist aber langen die Spiele nur wegen der oder auch wegen dem Prozessor oder dem Arbeitsspeicher?

Danke für alle nützlichen Antworten!

...zur Frage

Bremst mein RAM meine GPU aus?

Hey Leute! Ich habe mal ne frage... ich kann mit meiner derzeitem GPU (1080-MSi) nicht alle spiele auf Hoch Bsw. Ultra spielen, da mein arbeitsspeicher nur 8GB RAM hat und ich somit dauerhaft Frame drops bekomme... Wenn ich ein spiel auf ultra habe, zeigt es beim Task-Manager an, dass der Cpu 40% und RAM 80%+ hat. Bremst hier mein RAM den GPU aus? Daten zu Meinem PC!: Prozerssor:i7-6700--Mainboard: Gigabyte GA-Z170M-D3HDDR---SSD: 220GB---Grafikkarte: Geforce GTX 1080 von Msi---Arbeitsspeicher: 8GB. Danke für eure hilfreichen Antworten im voraus!:) LG

...zur Frage

Sind die zwei Prozessoren ungefähr gleichwertig? Intel Celeron n2840 und Intel Core 2 duo?

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Kann ich mit den Daten CS:GO spielen?

Meine Systemdaten: Betriebssstem: Windows 10 Home Prozessor: Intel(R) Celeron(R) CPU N2840 @ 2.16GHz 2.16GHz Ram: 4,00 GB (3,88 GB verwendbar) Grafikkarte: Intel(R) HD Graphics

...zur Frage

Prozessor: Intel Celeron N2840 gut?

Intel Celeron N2840 gut? Kann man mit dem auch gut Spiele spielen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?