2er Split - 6 Sätze Brust?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

6 Sätze für die Brust sind meiner Meinung nach viel zu wenig. Füge noch ca 5-6 Sätze an, dann bist du im guten Bereich. Butterfly/Kabelzug (Sollten beim Brusttraining nicht fehlen) und Überzüge könntest du einfügen.

also MEINER meinung nach sind isos nicht nötig

für gezielten aufbau sind grundübungen besser, mehr sätze brauch man auch nicht, wenn man intensiv genug trainiert, frage mich eher obs zu viel ist

0
@Retlow07

Zu viel ists sicher nicht... Butterfly ist für die Form gut, sollte man trotzdem nicht auslassen.

Klar sind Grundübungen besser, logisch oder? Hab auch nie behauptet, dass du sie weglassen sollst. Bei 2 Tagen Pause jedoch wirds mit weniger als 6 Sätzen mit dem Aufbau kritisch.

0
@Arturle

Man muss keine 80.000 Sätze machen. Es gibt genug Leute, die mit HIT super klarkommen.

0
@v1nc3nt23

Mein Beispiel bezieht sich NUR aufs Volumentraining. Und da ist es eben besser, ein paar Sätze mehr zu machen ;) Vorallem bei so wenigen Wdh.

Außerdem sollte HIT nur von erfahrenen BB ausgeführt werden, weil von Anfängern zu viele Fehler gemacht werden. Somit hat man letzlich kein HIT Training, sondern einfach nur ein zu wenig Ausreizung.

0

Also ich hab schon mit HIT super Erfolge erzielt, aber auch mit anderen Trainingsmethoden, die auf viele Sätze aufbauen...Guck einfach, was dir am meisten Spaß macht. Ich würde allerdings die Wiederholungen gleich lassen in der jeweiligen Trainingsmethode. Also wenn du hart und schwer trainierst, dann mach bei allen Übungen halt nur 3 Wdh. oder so.

Meiner meinung nach niedriges volumen+hohe intensität der beste weg :-P

0
@Retlow07

Naja, du fragst ja, also ist meine Meinung hier das interessante ;). Kann dir nur davon berichten, wie ich es gemacht habe und ich bin damit sehr gut klargekommen.

0
@Retlow07

Ich trainiere seit 8 Jahren, ich würde mal behaupten jeden Split schonmal gemacht zu haben. Mal abgesehen davon, hab ich momentan nen 2er Split :p

0
@v1nc3nt23

Wie fährst du mit nem 2er und push/pull (oder wie auch immer du splittest)?

0
@Retlow07

Nicht so gut, mache auch eine Art push/pull - Training. Ich hab aber auch vor 2 Jahren aufgehört Krafttraining als Hauptsportart zu betrieben und bin zum Klettern übergegangen. Da da Masse eher hinderlich ist, hab ich meine Prioritäten im Fitnessstudio anders gesetzt. Ist also kein gutes Beispiel jetzt. Am besten aufgebaut in der ganzen Zeit habe ich mit PITT und creatin und natürlich gefressen wie ein Tier...

0

Was möchtest Du wissen?