Dürfen die eltern mir 2einhalb monate hausarrest geben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, es dient als erzieherische Maßnahme.

Sei doch froh das es nur Hausarrest ist. Stell dir vor du hättest ne Jugendstrafe vom Gericht aufgebrummt bekommen.

Was sollen denn deine Eltern machen, dich beglückwünschen? Dir sagen "Hey, gut das dir nix passiert ist, hier hast einen Keks"? Du hast dich "mitziehen lassen", hast dich bestechen lassen. Das ist keine Ausrede für dich, das ist etwas aus dem du für deine Zukunft lernen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dürfen sie du bist minderjährig und wenn deine Eltern meinen das es deiner Entwicklung bei trägt dürfen sie das. :D ich wünsch dir nen schönes Halloween

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mitgegangen - mitgefangen - mitgehangn.

Sitz die Strafe einfach ab - Deine Ltern dürfen das tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem was du angestellt hast kommst du mit dem elterlichen Hausarrest aber sehr gut weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoLuck54
30.10.2015, 17:08

???

0
Kommentar von NoLuck54
30.10.2015, 17:12

aber bis 24.Dezember??? das geht ja zu weit

0

Das dürfen sie. Ich hätte dir 6 Monate Hausarrest verpasst und freiwillige Wiedergutmachung bei den Leuten, bei denen du eingestiegen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Eltern dürfen so lange wie sie wollen Hausarrest geben. Auch wenn das doof ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?