2Ds als Alternative?

3 Antworten

Alle Modelle der 3DS Reihe, also auch der 2DS, können Nintendo DS Spiele abspielen. Er sieht zwar anders aus, es ist aber bis auf den 3D Effekt und den fehlenden Lautsprecher eben ein ganz normaler 3DS.

Die Spiele können aufgrund der Engine nicht auf einem DSi gespielt werden, das ist auch mechanisch unmöglich.

Der 2DS soll durchaus eine gute Alternative sein, 3D-Effekt wird bei Pokémon auch nicht voll ausgenutzt. Übrigens ist der 2DS auch genau für solche Fälle gedacht, falls man eben über kein großes Budget verfügt. Es gibt sogar eine Spezialausgabe von Pokémon, anlässlich des VC-Releases der Original-Editionen.

Ich denke, der 2DS ist auf jeden Fall eine gute Alternative.

Hab mich falsch ausgedrückt, ich meine auf dem 2Ds die älteren spiele zu spielen, nicht anders herrum.

0
@DominikFriday

Da das auf dem 3DS einwandfrei funktioniert, wird es auch auf dem 2DS funktionieren. Und mit dem 3DS habe ich Erfahrung. Mechanisch ist da (wie anders herum) nichts verhindert und Engine-mäßig geht es auch.

Meine alten Pokémon-Spiele laufen jedenfalls einwandfrei auf dem 3DS. Da der 2DS die Ausgabe in "preiswerter" und weniger Zusatzfunktionen ist, müsste es eigentlich gehen, Betriebssystem ist ja das Gleiche.

0

Sorry wegen der schrecklichen Grammatik, musste sehr schnell schreiben und konnte so die Sätze nicht kontrollieren!

Was möchtest Du wissen?