2.Date am Valentinstag Geschenk?


12.02.2020, 09:41

ca soetwas amazon.de/Rose-Magicpeony-Gold-Handgefertigt-Konservierte/dp/B078PZSWF1/ref=sr_1_13?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=valentinstag+geschenk&qid=1581496320&sr=8-13

5 Antworten

Überlege dir das nochmal, lade sie zum Eis oder was anderes ein und du zahlst dann.

Man sollte immer daran denken, dass Mädels vielleicht nicht so viel Geld haben und sie sich dann gezwungen sehen, dir auch was zu schenken.

Ihr seid ja noch nicht mal fest zusammen und nur weil es den Tag der Verliebten ist, muss man nicht unbedingt was schenken.

Der Tag wird völlig überbewertet und ist ein Verkaufsschlager.

Du kannst ihr - falls ihr euch öfters trefft - immer noch was zwischendurch schenken, als kleine Aufmerksamkeit.

Ich bin auch sehr großzügig, aber nicht nur, weil es Feiertage oder andere Tage gibt, wo einem vorgemacht wird, dass man schenken "muss".

Aber es ist deine Sache, aber am Anfang gleich mit Geschenken aufzuwarten, das kann die Erwartungshaltung auch verändern.

Du könntest ihr einen Kaffee spendieren.

Ein Geschenk finde ich übertrieben. Es könnte ja theoretisch sein, dass es ein 3. Date gar nicht mehr gibt.

ich würd garnix schenken. grad weils erst des zweite date is wirkt des iwie gezwungen, bloß weils halt eben am valentinstag is...

Ein Geschenk an sich ist komplett unnötig.

Was möchtest Du wissen?