2D Illustrationsprgramm das 3D-Formen importieren kann.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Weltnabel,

du könntest es mit einem CAD Program probieren (Autocad, Rhino, Allplan usw ). Diese Programme sind natürlich Vektor Programme und unterstützen alle auch 3D Formate.

Was ich aber an deiner Stelle probieren würde ist SketchUp. Ich bin mir aber nicht ganz sicher ob das alles kann was du brauchst, dafür ist es erstmal umsonst. Um es allerdings professionell zu nutzen braucht man schon die Pro Version, die aber echt günstig ist.

Ich hoffe ich konnte dich deiner Antwort näher bringen ;)

Danke für die Antwort. Ich nutze schon XSI-Modtool, bei dem zumindest der "Realtime-Bereich" kostenfrei ist, sprich ohne Rendern und Z-Brush.

Rhino kenne ich von früher etwas, meine Frage zielte aber eigentlich auf etwas anderes ab. Am besten veranschaulicht ein Bild von mir das ganze: http://www.stefanheller-art.de/wp-content/gallery/work-in-progress/hueter-der-quellexxx.png

Ich möchte sozusagen 3D-Objekte in einem 2D-Vektor-Programm platzieren können und dort weiter rotieren können - dies würde den Arbeitsprozess ungemein vereinfachen. Photoshop kann das ja, aber Illustrator aber eben leider nicht. Mein Workaround ist bisher das gesamte 3D-Programm mittels Deskangel um 50% transparent zu machen, die Perspektive an die darunterliegende 2D-Grafik anzugleichen und dann die 3D-Grafik als PNG-Bild zu exportieren und ins 2D-Programm (Illustrator oder Open Office) zu importieren.

0

Was möchtest Du wissen?