28.02. Sehr gute Firma Vorstellungsgespräch (soll ich riskieren)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Montag sollst du also den Arbeitsvertrag bei der Zeitarbeit unterschreiben? Aber eigentlich willst du nicht dorthin, da du von dem einen Bewerbungsgespräch eine Antwort erwartest und ein anderes erst am Mittwoch stattfindet?

Also bis auf den Vertrag bei der Zeitarbeit hast du nichts sicheres? Dann solltest du den Vertrag dort unterschreiben. Die beiderseitigen Kündigungsfristen sind bewusst in der ZA anfangs recht kurz gehalten (beim IGZ zB innerhalb des 1 Monats nur 2 Tage).

Du solltest aber durchaus am Montag erwähnen, dass du am Mittwoch noch ein Gespräch hast. Schau wie sie reagieren und entscheide dann.

Ja genau davon habe ich Angst. Ich will es eigentlich als "Termin" erwähnen. Die wird aber mich dann hinterfragen "was"? Eventuell wird sie auch nach der "Nachweiß" fragen.

Begeistert wird sie nicht sein, weil diese Metallfirma ist so zusagen "Neukunde" ist.

0
@S0LIDGAMER

Einen Nachweis kann die Firma nicht verlangen. Klar ist es nicht schön, da der Neukunde sich darauf verlässt (bin selber Arbeitgeber und kann das nachvollziehen). Aber ich verstehe dich total. Das Problem ist eben, das weder das bereits geführte, noch das Gespräch am 1.3. garantiert zu einer Einstellung führen. Daher bleibt dir wirklich nur der Weg dies am Montag zu klären. Es wäre auch fair dem Zeitarbeitsunternehmen gegenüber, die dann vielleicht auch die Möglichkeit haben kurzfristig einen Ersatz für dich zu bekommen.

1
@Alfco

Ich glaube ich mache das am Montag, ich hatte heute Nacht richtig bösen Alptraum gehabt. Ich werde einfach sagen das ich am Mittwoch ein wichtiger Termin habe, basta! Vielen Dank nochmal Alfco!

1
@Alfco

Danke! Fast geklappt, muss ich mit Kunden Firma das besprechen, den ZA Firma ist das egal.

1

Geh arbeiten und sag beim unterschreiben die Wahrheit! Das du noch das und das in der Pipeline hast, dankbar bist aber wenn die dich wollen dann gehen willst. Du würdest das auch nicht beim Kunden sagen damit die PDL keinen Stress bekommt. Immer ehrlich sein!!

Schon erledigt, beide haben sich eigentilich nicht interresiert wohin ich will. Das Personalfirma hat auch kein Problem wegen Kündigungsfristen (eventuell sind sie auch auf ein Aufhebungsvertrag einig)

0

ich blick das gerade nicht. ich denke du bist arbeitssuchend, mußt am montag einen Arbeitsvertrag unterschreiben, weißt aber noch nicht wann du anfängst. am dienstag hast du einen probetag, dann hast du doch mittwoch zeit. warum willst du dich dann krank schreiben lassen.

Ab Diensttag fange ich an bei ZA. Ich habe Angst das ZA oder der Aktueller Arbeitgeber mich zum Termin nicht losläst.

0
@S0LIDGAMER

es macht aber trotzdem kein guten eindruck, wenn du dich gleich krankschreiben läßt, du weißt ja gar nich ob du die andere arbeit bekommst.

0
@rafaelmitoma

Ich will ja auch nicht "unbedingt" krank sein. Bloß wenn ich Vorstellungsgespräch erwähne, wird sie nicht unbedingt froh darüber.

0

Per Telefon oder E-Mail absagen?

Ich hatte vor kurzem ein Vorstelungsgespräch das so gut lief dass ich gleich am nächsten Tag zurückgerufen wurde und mir wurde eine Ausbildungsstelle angeboten. Ich habe den Vertrag auch vor mit liegen aber habe noch nichts unterschrieben weil ich eigentlich auf die Antwort einer anderen Firma gewartet habe. Jetzt kam die Antwort und ich habe bald ein Vorstellungsgespräch dort und ich glaube ich habe gute Chancen genommen zu werden also will ich absagen bei der anderen Firma. Wie mach ich das jetzt? Soll ich anrufen oder eine E-Mail schreiben? Und wie sagt man richtig ab?

...zur Frage

Wieso werde ich von der Zeitarbeit zum Vorstellungsgespräch eingeladen, wenn sie keine Arbeit für mich haben?

Hey leute ich hatte eben gerade Vorstellungsgespräch bei einer Zeitarbeits Firma , Am Anfang musste ich ein Blatt ausfüllen wo drinn steht das mein Bewerbung in bewerberpool aufgenommen wird usw , Dann beim Vorstellungsgespräch schaut der Personaldisponent meine Bewerbung an und sagt mir stundenlohn ist 8,50 , danach sagt er im moment sieht es schlecht aus wir bauen im moment ab , wir melden uns bei ihnen sobald sich was ergibt .***

Ich Verstehe es nicht , wenn sie ab sofort suchen wieso bitte , sagt er am ende das sie gerade stellen abbauen ? auf der Hompeage steht es das sie ab Sofort suchen , was bitte bedeutet ab sofort für Zeitarbeitsfirmen ?

...zur Frage

EQUAL PAY - Zeitarbeit! gilt das für ALLE Zeitarbeitsfirmen?

hallo

ich habe im internet nun öfters gelesen dass equal pay nun bei allen zeitarbeitsfirmen gillt, als dass man erst den hungerslohn bekommt und dann langsam aufsteigt mit dem gehalt, so dass man dann nach 10 monaten den GLEICHEN lohn hat wie der arbeiter der direkt in der firma angestellt ist... STIMMT DAS?!

wenn ja wäre das ja ein riesen fortschritt für die zeitarbeitsmenschen! da ich heute ein vorstellungsgespräch habe, wollte ich fragen ob mir dieses equal pay angebot zusteht?!

das macht nämlich ne menge aus, obwohl ich aber glaube dass die ZA-firmen das wieder clever umgehen werden, in dem sie die leute einfach kündigen bevor die lohnerhöhung ansteht...

muss heute zur JOB AG zum vorstellungsgespräch und die gehören zur IGZ/DGB an.

steht es mir also gesetzlich zu? irgendwie wird das nirgends haar genau erklärt!

vielen dank schonmal und

LG

...zur Frage

muss ich ein Zeitarbeitsvertrag den ich nicht verstehe vor Ort unterschreiben?

hallo zusammen

ich hatte grade ein vorstellungsgespräch durch die arge bei einer zeitarbeitsfirma , dort habe ich um ein musterverrtrag gebeten zum mitnehmen zwecks prüfen und mir erklären lassen. leider verstehe ich die verträge nicht ganz das sind immerhin bis zu 15 seiten in bürodeutsch geschrieben. zeitarbeitsfirma sagte mir die erklären mir alles vor ort. leider hatte ich in der vergangenheit schlechte erfahrungen mit zeitarbeitsverträgen da stehen sachen drin wie zb, bei vertragsbruch darf die zeitarbeitsfirma einen KOMPLETTEN monatslohn behalten (kein quatsch ist mir bereits passiert). vertragsbruch war zu spät kommen ein mal.

unterschreibe ich den vertrag nicht vor ort drohen mir sanktionen von 30% kürzung.

MEINE FRAGE NUN,

darf ich das unterschreiben verweigern weil ich den vertrag nicht verstehe und den vertrag zum prüfen mitnehmen? oder wird mir die arge direkt das geld kürzen?

der zeitarbeitsbude habe ich gesagt mir gehts nich gut ich muss zum artzt (mit au bin ich auf der sicheren seite)

PS: von den letzten 4 zeitarbeitsfirmen hat nur eine bezahlt das war ips liesche dortmund, eine hat mich ein monat umsonst arbeiten lassen null€ lohn wegen vertragsbruch, eine hat mir für ein monat arbeit vollzeit 200€ überwiesen der rest kamm in stücken über monate. eine firma hat stunden falsch berechnet mein verlust war ca.200€

ich bin nicht faul, ich möchte mich nur nicht beklauen und betrügen lassen, das machen 90% der zeitarbeitsfirmen leider nun mal so..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?