28-Mini / Sayana Spritze

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

zunächst einmal würde ich erstmal den weiteren Verlauf mit der Sayana abwarten - ich bin zwar keine Freundin von Hormondepots, aber es kann ja sein, dass sich alles noch einpendelt und Du dann doch gut damit klar kommst. Am Anfang kann es halt immer mal zu kleineren Problemen kommen.

Wie Du auf die 28mini reagieren wirst, kann Dir auch keiner sagen - auch das ist nur ein Versuch. Unter Minipillen kann es verstärkt zu Blutungsunregelmäßigkeiten kommen, das sollte man wissen.Ob die Blutung unter der Spritze wie auch unter der Minipille ausbleibt, kann man auch nicht vorhersagen - das muss man sehen.

Schädlich ist die Minipille aber nicht - gerade auch im Vergleich mit den herkömmlichen Mikropillen.

Grüße!

lalelu83 12.09.2012, 13:11

Hallo 71Claudia

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde jetzt bis zum nächsten Spritztermin abwarten. Im Moment ist es wirklich der große Hunger der mich stört und eben die Müdigkeit. Aber vielleicht geht das ja alles wieder weg oder aber es kommen noch andere Nebenwirkungen dazu. Angst hab ich nur davor das jetzt erstmal alles i.o. ist und dann vielleicht nach der zweiten Spritze alles losgeht und dann muss ich ja 3 Monate warten. hmm ist schon schwierig, aber östrogen kommt für mich nicht mehr in frage.

Vielen dank nochmal.

0

Was möchtest Du wissen?