28 Jahre, sehr gutes Einkommen, keine Schulden, Schufa Score 84% ok?

2 Antworten

Habe überhaupt keine Probleme mit der Kreditlinie. Nutze das Konto als Gehaltskonto und durch die regelmäßigen Geldeingänge wird mir hier sogar eine immer höhere Kreditlinie automatisch freigeschalten (brauche ich gar nicht). Auch eine erst kürzlich beantragte Firmenkreditkarte wurde ohne Probleme genehmigt.

Werde wohl beim Privatkonto die Kreditlinie etwas reduzieren lassen. Die ist zwar nicht vermerkt, aber eventuell hat das ja doch Auswirkungen?

Auch werde ich ein Konto kündigen, dass ich als Student benötigt habe jetzt aber nicht mehr unbedingt brauche. Zudem sind aktuell drei Handyverträge eingetragen, von denen zwei allerdings schon vor einer Ewigkeit gekündigt wurden. (Nur einen nutze ich).

Aber das System der Schufa ist schon etwas merkwürdig. Das Einkommen wird offenbar gar nicht berücksichtigt. Auch sind alle meine Rechnungen und Verbindlichkeiten immer umgehend bezahlt worden. Zudem kann mir wohl auch keiner erklären, warum der Festnetzanschluss nicht auftaucht, der Handyvertrag hingegen schon. (Fürs Festnetz zahle ich mehr).

Der Score ist miserabel. Möglich Dein häufiger Wohnortwechsel. Mit diesem Score wirst Du nirgendwo ein Haus kaufen oder Kredit bekommen, da mußt Du dran arbeiten, seßhaft werden und abwarten bis er sich verbessert. Daß Dir die Kreditlinie noch nicht gekündigt wurde ist mir ein Rätsel bei diesem Score.

Was möchtest Du wissen?