2700€ Strafe wegen Falschaussage

3 Antworten

Also zu dieser Sache nochmal, ich habe Einspruch eingelegt und gestern war die Gerichtsverhandlung, dabei ist rausgekommen, dass ich nun nur noch 90 Tagessätze à 10€ bezahlen muss, also 900€ statt die 2700€ :P

Ja natürlich werd ich das auch wieder auslöffeln, aber ich finde 2700€ Strafe für einen HartzIV - Empfänger ist schon sehr hart. In 50€ Raten zahl ich da nach 4 Jahren noch :(

es soll nie jemand eine falschausage bei gericht machen. ich glaube der richter kennt das

0

Pech fuer dich.Denke du soltest Widerspruch einlegen oder versuchen das ganze in Raten zu bezahlen. Du hast dir die Suppe eingebrockt,dann loeffle sie auch wieder aus.

Falschaussage bei der Polizei was passiert?

haeii also meine frage ich ich musste wegen einer Schlägerei zur Polizei (als Zeugin) und ich war da in einer Beziehung und mein Ex- Freund wurde halt verprügelt ich war dann bei der Polizei und habe eine aussage gemacht doch ich habe nicht die komplette wahrheit gesagt sondern den Anfang ganz anderes aber das geschehen aber ich richtig gesagt und jetzt habe ich halt eine Vorladung vom Gericht bekommen und mein ex freund hat mir gesagt das als er bei der Polizei war die komplette wahrheit gesagt hat was kann mir jetzt passieren wenn ich zum Gericht gehe ? also ist das überhaupt eine Falschaussage ach und falls ihr das braucht ich bin 16

ich hoffe ihr könnt mir helfen :$

Lg lisalilly1998

...zur Frage

Strafe für Falschaussage?

Wie fällt die Strafe für eine Falschaussage unter Eid im Gericht aus?

...zur Frage

Kann man wegen Falschaussage bei der Polizei angezeigt werden?

Sagen wir mal, ein Mann geht zur Polizei und macht dort eine Anzeige, alles was er gesagt hat entsprach der Wahrheit, nur ein kleiner Teil war falsch aber bei dem Teil versicherte er der Polizei dass es nicht stimmen könnte und das es nur eine Vermutung wäre. Könnte er dafür wegen Falschaussage angezeigt werden oder geht das nur wenn man beim Gericht lügt

...zur Frage

Was passiert bei einer wissentlichen Falschaussage vor Polizei/Gericht?

...zur Frage

Freispruch bei Gericht soll ich denjenigen anzeigen wegen Falschaussage?

wie soll ich mich verhalten

...zur Frage

Was passiert wenn man vor Gericht lügt?

Frau Schröder behauptet vor Gericht , dass er Herrn Schröder am 26.04.2018 um 2.45 nicht angerufen hat. Sie möchte nach ihren Angaben bei der Polizei nichts mehr mit ihm zu tun haben. Herr Schröder kann vor Gericht genau das Gegenteil beweisen und zeigt die Screenshots dass er um den genannten Zeitpunkt von Frau Schröder angerufen worden ist. Welche Strafe droht Frau Schröder? Sie ist im Gerichtsverfahren Zeugin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?