26650er Akkus bei E - Shisha oder lieber auf 18650er umsteigen?

2 Antworten

Moin,

da gebe ich Dir recht, 26650 wurden in letzter Zeit recht stiefmütterlich behandelt und da die Zukunft eher beim 20700/21700 liegt, wird da auch nicht mehr viel zu erwarten sein.

Aber der 18650 Adapter ist ja im Lieferumfang, daher kannst Du ja problemlos ausweichen.

Nur die Auswahl der Akkus solltest Du vielleicht noch überdenken. Mit dem VTC5 hat Sony zwei Werte beim Entladestrom eingeführt, einen geringeren Wert (VTC5 - 20A, VTC6 - 15A) in „normaler“ Umgebung und einen höheren Wert im temperaturüberwachter Umgebung, bzw.  mit Kühlung (30A bei VTC5 & VTC6).
Für unsere Akkuträger ist der geringere Wert ausschlaggebend.
Somit wären der VTC4 mit 30A (egal wie) oder der VTC5A mit 28/35A die leistungsfähigeren Alternativen für Deinem Pico Mega.  

Vielen Dank. Also den VTC5A. Ist gebongt. :)

1

ok.... wenn du schon den dicken Pico hast, kannst du doch bei den 26650ern bleiben... die sind zwar nen Tick teurer, haben aber auch ein wenig mehr Kapazität.

die sind alle recht gut... wobei der iJoy der besste unter den 26650ern ist.

Wenns doch 18650er werden sollen, dann die Konion VTC5A, die sind hier die bessten, danach kommen die VTC4 und VTC5, der 6er ist nicht unbedingt geeignet

@kuku27

hä ???? Unter dem Link wird ne Powerbank angezeigt. Wenn du die auch verlinkt hattest - damit kann der TE rein garnichts anfangen, gesucht wird ne Empfehlung für nen neuen Akku und der muss das Format 26650 oder 18650 haben und hochstromfähig (30A oder mehr) und ungeschützt sein.

1

Was möchtest Du wissen?