26650er Akkus bei E - Shisha oder lieber auf 18650er umsteigen?

2 Antworten

Moin,

da gebe ich Dir recht, 26650 wurden in letzter Zeit recht stiefmütterlich behandelt und da die Zukunft eher beim 20700/21700 liegt, wird da auch nicht mehr viel zu erwarten sein.

Aber der 18650 Adapter ist ja im Lieferumfang, daher kannst Du ja problemlos ausweichen.

Nur die Auswahl der Akkus solltest Du vielleicht noch überdenken. Mit dem VTC5 hat Sony zwei Werte beim Entladestrom eingeführt, einen geringeren Wert (VTC5 - 20A, VTC6 - 15A) in „normaler“ Umgebung und einen höheren Wert im temperaturüberwachter Umgebung, bzw.  mit Kühlung (30A bei VTC5 & VTC6).
Für unsere Akkuträger ist der geringere Wert ausschlaggebend.
Somit wären der VTC4 mit 30A (egal wie) oder der VTC5A mit 28/35A die leistungsfähigeren Alternativen für Deinem Pico Mega.  

Vielen Dank. Also den VTC5A. Ist gebongt. :)

1

ok.... wenn du schon den dicken Pico hast, kannst du doch bei den 26650ern bleiben... die sind zwar nen Tick teurer, haben aber auch ein wenig mehr Kapazität.

die sind alle recht gut... wobei der iJoy der besste unter den 26650ern ist.

Wenns doch 18650er werden sollen, dann die Konion VTC5A, die sind hier die bessten, danach kommen die VTC4 und VTC5, der 6er ist nicht unbedingt geeignet

@kuku27

hä ???? Unter dem Link wird ne Powerbank angezeigt. Wenn du die auch verlinkt hattest - damit kann der TE rein garnichts anfangen, gesucht wird ne Empfehlung für nen neuen Akku und der muss das Format 26650 oder 18650 haben und hochstromfähig (30A oder mehr) und ungeschützt sein.

1

IStick Pico mit MELO3 VTC5A oder VTC6 Akku?

Ich dampfe meine IStick Pico SubOhm (0,3 Ohm Coil) bei 35 Watt und möchte mir nun 2 Ersatzakkus bestellen bei Amazon und nun wollte ich mir Sony Konion Akkus bestellen und nun frage ich mich ob ich VTC6 Akkus oder VTC5A Akkus verwenden sollte. Ich möchte eine möglichst lange Lebensdauer und eine hohe Kapazität. Aber ich weiß nicht welche ich nehmen soll der Preis ist mir eigentlich egal solang die Akkus wirklich gut sind also könnt ihr auch gern Empfehlungen für andere Akkus schreiben. Danke

...zur Frage

Eleaf iStick Pico Mega Full Kit 80W 26650er oder 18650er akku?

Yo wie im Titel ist möchte ich mir eine Eleaf iStick Pico Mega Full Kit 80W holen. Da brauch man ja nur einen Akku. Entweder halt 18650er oder 26650er Akkuzelle. Da steht geht bis 80W(mit 26650er). Heisst das, dass man nur mit den 2650er Akkus auf 80W Vapen kann? Wenn ja, welche 26650er soll ich mir dann holen sie muss halt auch Kompatibel sein. LG und Danke immer Vorraus.

...zur Frage

iSt dieser 18650er Akku defekt?

moin. mir ist gerade beim akkuwechsel meiner smok ALIEN einer der neuen Akkus auf die Fliesen gefallen. beim einsetzen hat er sich verkantet. ist dieser Akku defekt? oder kann man das reparieren? ummantelung habe ich bereits gewechselt, das Foto zeigt den Akku nach dem Sturz. kann man den noch gefahrlos benutzen? denn ich habe keine Lust dass mir meine dampfe plötzlich um die Ohren fliegt.

MfG

ELEMENTAREMO

...zur Frage

Sony konion vtc6?

Ich benötige akkus für meine e ziggi mit über 25 a bei den vtc 6 steht in einigen beschreibungen mit temeraturüberwachung bis 80 grad 30 A ohne temp überwachung 15A was hat das zu sagen ? Hsb den istick tc 100 w akkuträger

...zur Frage

eVic VTC mini alle 18650 akkus möglich?

Hab ne eVic VTC mini momentan mit einem Samsung 18650 25R 2500 mAh akku. Meine Frage daher, kann ich auch andeere 18650er Akkus rein ballern? Als beispiel NCR-18650A 3100 mAh von Panasonic oder VTC5A Sony Konion 18650 2600 mAh oder sollt ich doch drauf achten, dass die Akkus, wie der von Samsung den Entladestrom von 20A nich überschreitet? Nein, kein Sub-Ohm... nur ab 1,00 Ohm Aufwärts, dampf ich atm.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?