25kmh Auto fahren mit Mofaführerschein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, mit einer Mofa Prüfbescheinigung darfst du nur einspurige Fahrzeuge fahren. Das trifft auf den Fiat aber eben nicht zu.

Nur einspurige Fahrzeuge? Leider nicht ganz richtig. Du darfst mit der Prüfbescheinigung auch zweispurige Kraftfahrzeuge mit zwei parallel angeordneten Rädern fahren (Segway) -> siehe MobHV.

0
@Siraaa

ein Segway ist nicht einspurig. In der MobHV steht drin, dass zum Führen eines zweispurigen Kfz mit parallel angeordneten Rädern -mindestens- eine Prüfbescheinigung erforderlich ist. Deshalb ist der Satz: "nur einspurige Fahrzeuge" falsch.

0

Hat er Fahrrad Pedale?

Motorfahrrad!

Welche Mofa hat denn heutzutage noch Pedale?

0
@M0F4FR3AK

Die Fahrerlaubnis‐Verordnung – § 4  sagt dazu aber folgendes:


§ 4 - Erlaubnispflicht und Ausweispflicht für das Führen von Kraftfahrzeugen

(1) Wer auf öffentlichen Straßen ein Kraftfahrzeug führt, bedarf der Fahrerlaubnis. Ausgenommen sind

  1. einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor – auch ohne Tretkurbeln –, wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, daß die Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt (Mofas); besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen jedoch angebracht sein,

Den vollständigen Gesetzestext findest Du unter:

 http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__4.html

Den Begriff Mofaroller, wirst Du in der FeV aber nicht und in anderen Gesetzen zumindest meines Wissens nach ebenfalls nicht finden.

Und wie Du dem von mir fett dargestellten Gesetzestext entnehmen kannst, werden Fahrzeuge auch ohne Tretkurbeln als Mofas bezeichnet.

Schöne Grüße
TheGrow 

0

Die mit Style, mit Metall und Wert... Keine Plastik Büchsen, die Roller gennant werden

0

nein, darfst Du nicht

Was möchtest Du wissen?