25000 € Startkapital GmbH?

6 Antworten

Kann sich eigentlich jeder eine GmbH gründen?

Prinzipiell ja, mit gewissen Einschränkungen (volle Geschäftsfähigkeit, Stammkapital und wirtschaftlich zuverlässig, Notar am Start).

Wie du die 25.000,- € (bzw. 12.500,- € für die Gründung) aufbringst ist dir überlassen.

Man kann auch eine UG gründen, dafür braucht man nur 1,- €. Kommt nur nicht in allen Branchen gut an.

dafür gibt es ja jetzt diese sog. UG Haftungsbeschränkt als Unternehmergesellschaft ab 1 € Stammkapital.

Früher gab es spezialisierte Firmen, die auch im engl. Handelsregister eine Limited für dt. Firmen angelegt haben. 

So konnte man sich z. B. in Leeds im Register anmelden, dortige Bilanzierungspflicht & auch hier.

https://www.ug-ltd.de/unternehmergesellschaft/gruendung.html

Die Gewinne sollen später dazu dienen, auch eine GmbH daraus werden zu lassen mit den 25.000 € Kapital

Kredite bekommt man von Banken natürlich nicht bei 1 € :)

Das "G" in GmbH bedeutet Gesellschaft. So etwas ist (eigentlich) dafür gedacht von mehreren Personen gegründet zu werden. Außerdem ist dann nur der halbe Betrag aufzubringen.

6250 Euro (bei zwei Gründern) aber sind nun nicht sooo viel.

Was möchtest Du wissen?