2500 mhz ram auf 2133 mhz board?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du mögliche Probleme von vornherein ausschliessen willst, so schaue auf der ASUS - Webseite mal in die "Speicher-Kompatiblitätsliste" dieses Mainboards.

Dort sind sämtliche Module ( Hersteller samt Modellkennung ) aufgelistet, die Asus auf diesem Mainboard bereits erfolgreich betestet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2500? Du meinst 2400, oder?

Auf dem Ram sind mehrere Profile gespeichert.  Auch für 2133mhz Taktung. IdR wird dann Taktfrequenz und die Timings abgeglichen. Wenn es Abweichungen gibt, einfach manuell konfigurieren.

Die verschiedenen Profile kannst entweder mit CPU-Z auslesen, oder beim Ram-Hersteller erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte im Normalfall gehen, der taktet die halt runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?