250€ zur Verfügung, wofür?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Sparen. Wenn dir dann mal was ins Auge fällt, was du haben möchtest, dann kannst du es immer noch ausgeben. Man muss es ja nicht auf biegen und brechen für irgendwas zum Fenster raus werfen, was man dann eh nicht benutzt oder braucht.

Warte, bis du insgesamt 500€ hast. Dann kannst du nämlich wieder auf diese Seite kommen und uns innovative Fragen stellen wie "suche guten gaming pc für500€ wer kan mir eine gute gamer pc zusammenstellen 500€ will Minecraft spielen " ;))

Nee im Ernst, spar's doch einfach, bis du einen Wunsch hast. Ansonsten kann man mit dem Geld ja auch sein Hobby unterstützen, wenn du also zb gerne zeichnest, könntest du für (weit) unter 250€ ein gutes Grafiktablett bekommen.

Auf die Bank bringen, sparen etc. und falls du mal für irgendwas geld brauchst, kannst es auf det bank holen;)

Einen Festplattenrecorder mit eingebautem DVD-Recorder und eventuell 2 Tunern zum Aufnehmen zweier Sendungen, die sich zeitlich überschneiden.

leg es zur seite anstatt sinnlos zu verballern. guter beitrag zum führerschein.

Verzweifelt, weil man Geld geschenkt bekommt????? Ich muß das wohl nicht verstehen. Sparen, vielleicht kommt der Tag, an dem du das Geld brauchst - später für einen Führerschein z.B. lg

Spar es, tu's auf die Bank.

Ich würde mir dafür Games kaufen
Oder sparen und sehen wann ich es den irgendwann mal gebrauche

Spar das Geld doch und gib es später für etwas aus, was dir gefällt.

Du hast im Prinzip 3 Möglichkeiten.

1. Du kannst dein Geld ausgeben

2. Du kannst es sparen (z.B. Tagesgeldkonto, Sparbuch, Sparschwein, unter dem Kopfkissen ;-))

3. Du kannst es investieren (z.B. Aktien, ETFs oder Fonds allgemein, Wertpapiersparplan, P2P, Crowdfunding,...)

Jetzt liegt es an dir, du hast die Wahl :-)


Am verzweifeln... okay, nein, das lass ich mal so stehen *zurückhalt etwas zu sagen* 

Also du kannst: Sparen. 

Klingt banal, aber wenn du dein Geld sparst, kannst du in Zeiten, wo es knapp wird darauf zurückgreifen. Z.B. Bin ich froh 100 gespart zu haben, weil ich das jetzt für den Start beim Karate verwenden kann, indem ich meinen Eltern entgegen komme, die schon ein neues Fahrrad investieren (man sollte nämlich auch bedenken, dass "Mami und Daddy" irgendwann nicht mehr für uns da sind.

Ich finde ab 14 kann man schon anfangen ein wenig für die Zukunft zu sparen. Natürlich kannst du auch alles, was ich geschrieben habe ignorieren und Leute mit Geld an der Schnur verarschen

Sparen. Glaub mir, es werden Zeiten folgen da bist du froh das Geld nicht ausgegeben zu haben

Wenn du es nicht weißt, dann spare es. Irgentwann brauchst du das Geld.

Spare doch erstmal
Z.B auf ein iPhone oder Kauf dur nen Laptop... Kannst es natürlich auch an die Flüchtlingshilfe spenden

Was möchtest Du wissen?