25 und finde keinen Freund

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt keinen festen Ort, wo man sagen kann, da lernt man jemanden kennen. Überhaupt ist es ein verkrampftes Unterfangen, mit der Vorgabe, jemanden kennen zu lernen, irgendwo hinzugehen.

Lasse es lieber locker angehen... Begib dich in Situationen, wo Du eine vielversprechende Bekanntschaft mit einem Mann finden könntest... gehe unter Leute, auf Veranstaltungen, in die Bücherei, Mittags in Cafes (im Nachtleben ist das eh so eine Sache, da laufen viele rum, die nur Sex wollen). Auch kann schon ein Spaziergang ungeahnte Folgen haben. Pushe deine Stimmung hoch, indem Du deine Lieblingsmusik hörst oder dich über einen Witz amüsierst, damit deine Ausstrahlung einladender ist.

Du siehst, der Zufall spielt da eine wichtige Rolle. Lasse es auf dich zukommen und mache dir keinen Stress, das merkt man(n).^^

danke... :) das mit dem locker angehen ist so eine Sache... hab es lange zeit ziemlich locker genommen, ich dachte es wird sich schon was ergeben und wenn nicht, dann halb so wild, ich muss mich jetzt sowieso auf mein Studium konzentrieren. Aber irgendwann wacht man auf und es sind 3,4,5 Jahre vergangen :( Also danke für deinen Tipp, ich lese heraus, dass ich lieber irgendwo alleine unterwegs sein sollte, tagsüber, und eine nette Ausstrahlung haben soll... Ich werde es ausprobieren, Vielen Dank :)

0
@BlauesMeer111

Nix zu danken. ;-)

Wie gesagt, setze dir keine Vorgaben. Wenn Du was unternehmen willst, dann tue das nicht, um gezielt jemanden zu finden, sondern einfach nur, um an die frische Luft zu kommen und Spaß zu haben.... betrachte die Partnersuche eher als Tüpfelchen auf dem I. Verstehst Du? Also als angenehme Überraschung sozusagen.

3

he Kleine, ich bin 48 und das Problem ist immer gleich. Werd erstmal mit dir klar, was willst du, was brauchst du, was tut dir gut............und dann trau dich, das kund zu tun,. das kannst du dann auch in aller Ruhe einsetzen.................ja, ist nicht fein (korrekt) aber was willst du?

Danke für den Rat... ich arbeite daran, denn natürlich hab ich auch Probleme mit mir selbst, mit denen ich klar kommen muss... aber hat das nicht jeder? Und ich weis nicht ob ich sie jemals loswerde... Kann mir vorstellen dass es mit den Jahren noch schwieriger wird, vor allem wenn die Hälfte der "Kandidaten" schon verheiratet ist und Kinder hat.

0

Also das würde mich auch interessieren irgendwie, rein theoretisch. Hab mein Mädchen schon gefunden.

Also ich hab mich auch schon einfach in der Bahn zu einer jungen Frau gesetzt und ein Gespräch angefangen .... Gott war ich bekifft, aber kein Witz es hat gezogen, wir sind ins Gespräch gekommen, anschließend spazieren - ich hab sie am Ende Nach Hause begleitet und hab am Ende dann noch von IHR ihre Nummer bekommen !

Und das weil ich sie schlichtweg süß fand und mal über die Hemmschwelle getreten bin . Das sollten sich mehr Männer mal trauen ! Dann wär die liebe Fragestellerin auch bestimmt nicht mehr Single :D

Klingt zwar komisch, aber...

...ich bin 28, Berufsmusiker, und bin seit 9 Jahren Single. Wenn ich Mädels kennen lerne, sind sie entweder vergeben oder haben kein Interesse. Oder sie sind absolut nicht mein Typ (einen Mindestanspruch sollte sie schon erfüllen).

Ich hab mich mittlerweile damit abgefunden - mich nerven nur die ganzen Kommentare von Freunden und Famile...

"Na, hast du jetzt endlich mal ne Freundin gefunden?"

"Wieso gehst du nicht mal auf eine zu, die du hübsch findest?"

"Willst du denn keine Familie haben?"

...DOOOCH VERDAMMT!!! Es gibt nur keine Frau, die "verfügbar" ist :D

Von wo bist du denn? Ich komm aus BaWü.

^^ Keine Hektik.

Du hast zeit die auswahl ist groß. Da kann man sich durchprobieren :)

Vergeben?! Weißt du wieviele dir nicht mal sagen das sie nen freund haben und du trotzdem mit denen in der kiste landest?

1
@InstruFreak

also ka... wenns ne party bekanntschaft war dann kam das schonmal vor. Ist aber auch nicht unbedingt der normalfall. Passiert aber eigentlich häufig genug. (zumindest für meinen geschmack ^^)

0

Bin auch aus Bawü... Ja, die Kommentare von anderen sind extrem nervig, ich will gar nicht wissen was sie sagen, wenn man nicht vor ihnen steht... -.-

0
@BlauesMeer111

Cool - aus welcher Ecke denn? Ich komm aus der Umgebung um Bruchsal.

Gelästert wird überall. Da kann man nur hoffen, "gnädige" Freunde zu haben^^

0

ich bin 26 männlich uuund mir geht auch so!! Das Problem ist eher wir männer wissen oft nicht was wir sagen sollen.

Frauen sind keine Monster ;-). Wenn es nicht gerade Zicken sind, kann man durchaus mit ihnen ins Gespräch kommen - ganz unverfänglich und ohne Stress. ^^

2

Es ist völlig egal was man sagt. Es geht eher um das wie ;) Das problem ist eher das die männer nicht ausn knick kommen.

Ich durfte das heute/gestern erneut bei einem Kollegen beobachten...

Der kommt einfach nicht aufn Punkt und dann schießt die sache nach hinten los...

2

Hallo,

allein sein das muss nicht ? Ich bin 42 und hätte gerne eine Junge Frau in deinem Alter und erwarte von Dir nicht viel. Kannst Dich gerne mal melden... und mit mir über alles reden

LG

Marco

Danke für das Angebot, leider möchte ich jemanden finden der max. 10 Jahre älter ist.

0

Was möchtest Du wissen?