25 und arbeitslos.. hilft das Jobcenter wirklich?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Helfen tun sie dir, ggf bekommst du Jobangebote mit. Sie schauen sich deine Bewerbung an und geben die Verbesserungen mit etc.

Es ist aber auch eigene Initiative gefragt, sprich Bewerbungen schreiben, im Internet und Zeitung suchen etc.

Viel Erfolg bei der Jobsuche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
21.02.2017, 19:56

Das was du im ersten Absatz schreibst, trifft auf das Jobcenter nicht zu. Bewerbungen schreiben können die auch nicht. Die hatten nicht umsonst meine Bewerbung verhunst.

0

Ja, klar - wenn das ALG1 aufgebraucht ist und du keine bezahlte Arbeit hast, musst du einen HartzIV- Antrag stellen, dessen Bearbeitung bei Erstantrag etwa drei Woche dauert (Bankauszüge, Mietvertrag, Heizkostenabrechnung, Kündigung vom letzten AG, etc. halt den Nachweis der Bedürftigkeit erbringen).

Dass sie dir helfen können einen Job zu finden...? Wüsste nicht wie. Da musst du selbst weiterhin aktiv bleiben. In deinem Alter sollte man sofort irgendwo unterkommen (einfache Tätigkeiten wohlverstanden, aber bezahlte Vollbeschäftigung), sollte man meinen.

Wenn sie irgendwo einen Brötchenbäcker suchen, geh in den Laden und sag Hallo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die hilfe einen job zu finden is vom antrag erstmal unabhängig. normalerweise musste zum amt gehen und dich arbeitslos melden. dann bekommst 1 jahr ganz normal arbeitslosengeld. nach 1 jahr, wenn du noch immer arbeitslos bist, dann bekommste hartz 4.

davon unabhängig musst natürlich regelmäßig dich selbst bewerben, zum amt gehen und sagen wo du dich beworben hast. von denen bekommst dann noch weitere firmen mitgeteilt wo du ebenfalls bewerbungen hinschicken kannst. und ggf. können se dich auch in ne maßnahme stecken die dir hilft nen job zu finden (also iwelche kurse oder so)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Betcanoez92
21.02.2017, 12:00

Das hab ich ja alles durchgemacht! İn ner maßnahme war ich schon und das ist der größte dreck ! Die helfen die da garnicht ! Arbeitslosengeld 1 steht mir nicht zu, weil ich keine 2 jahre steuerpflichtig gearbeitet habe. Das Arbeitsamt hat mich halt jetzt zum Jobcenter geschickt weil mir hartz 4 zustehen würde!

0

Was hast du denn gelernt? In deinem Alter wäre es auch noch durchaus denkbar, eine Ausbildung zu beginnen. Die würde dir das Jobcenter voll finanzieren plus Grundsicherung. Schon mit 25 als Ungelernter aufgeben...? Einfach zu früh meiner Meinung nach.

Die Initative müsste natürlich von dir kommen. Denen ist das doch egal, was einer macht. Die haben ihr Einkommen mit bezahltem Urlaub - und Feierabend um 17.00 Uhr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Betcanoez92
21.02.2017, 17:50

Hast recht ! Bin ungelernt weil ich mich schon seit jahren bewerbe aber leider nix finde ! Hab fachabitur gemacht.

0
Kommentar von herzilein35
21.02.2017, 20:00

Das Jobcenter finanziert garnichts  und erst recht keine Ausbildung. Die bezahlen ja nicht einmal eine Umschulung bei denen es bitter nötig ist.

0

Naja Hilfe in Form von etwas Geld ja. In Form von Jobvermittlung etc nein. Kurz und bündig die helfen dir nicht einen Job zu finden das musst du alleine. Bin schon lange leider dort.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Betcanoez92
22.02.2017, 11:24

Verstehe.. wie viel bekommt man denn von denen ?

0
Kommentar von herzilein35
22.02.2017, 13:43

Kommt auf die verschiedenen Umstände an. Kann man aber alles im Netz nachlesen.

0

Helfen tun sie schon aber einen Job vermitteln kann was anderes sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Betcanoez92
21.02.2017, 17:53

Doch die helfen, weil die ja auch kein bock haben stândig zu zahlen.. i wie mit vermittlungsvorschlâgen oder so

0

Dafür sind die Jobcenter da, ja. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 25 Jahre alt und musst langsam mal in der Lage sein Dich um Dich selber zu kümmern.

Warum findest Du nix? Was haste für ne Schulbildung und Ausbildung? Was hast Du bereits unternommen?

Lass Dich nicht hängen und mach was aus Dir Junge!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Betcanoez92
21.02.2017, 17:52

Als erstes bin ich ein mâdchen :) habe fachabi gemacht bewerbe mich schon seit 3-4 jahren hab alles mögliche versucht ausbildung studium nebenjobs praktika maßnahmen ! Aber ist nix bei rumgekommen !

0
Kommentar von troublemaker200
21.02.2017, 18:04

Muss doch einen Grund haben das du nix findest.

0
Kommentar von troublemaker200
21.02.2017, 21:45

Lügt Euch doch nicht in die eigene Tasche !!!!
Es gibt IMMER einen Grund warum andere Mitbewerber den Job bekommen und nicht Ihr!!

Ihr macht es euch einfach.....

0

Durchaus. Geh hin und stelle den Antrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die helfen dir. Das ist ihr Job.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tataluga
21.02.2017, 12:15

Ach du meinst, weil es "Job"-center heißt?

0
Kommentar von herzilein35
21.02.2017, 19:46

Ihr Job nein

0

Was möchtest Du wissen?