2,5 Monate nach Emmert-Plastik wildes Fleisch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klingt nach einer ziemlich lästigen Angelegenheit.. :/

Ich würde an der Stelle erstmal mit einer antiseptischen Behandlung beginnen. Sei es mittels Salbenverband, Fußbad o.ä. Die Wunde an sich sauber halten und vor zuviel Reizung schützen (zB. nicht zu enge Schuhe tragen etc.).

Mit etwas Glück kriegst du die Sache damit in den Griff.. ansonsten bleibt wohl keine Alternative, als wieder beim Arzt vorstellig zu werden und abzuklären, ob aufgrund der immer noch (oder wieder) vorhandenen Infektion eine Revision nötig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?